Special Blaulicht SPECIAL

Memmingen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)
1.828×

Täterbeschreibung
Zwei Männer betrügen Supermarktmitarbeiter in Memmingen

Am Mittwoch, 16.06.2021, gegen 17:50 Uhr betraten zwei männliche Personen einen Verbrauchermarkt in der Buxheimerstraße 98. Beide kauften zunächst ein und bezahlten dann die Waren mit Münzgeld. Anschließend verlangten sie beim Kassierer Wechselgeld und tauschen mehrmals Geld um. Nachdem die beiden den Verbrauchermarkt verlassen hatten, fiel dem Supermarktmitarbeiter ein Fehlbetrag im dreistelligen Bereich auf. Die beiden Personen werden wie folgt beschrieben:Erste Person: Männlich, athletische...

  • Memmingen
  • 19.06.21
Am Sonntagabend hat ein Unbekannter mit einem Laserpointer auf Höhe Memmingen einen Piloten geblendet. (Symbolbild)
2.133×

12 Kilometer über dem Boden
Auf Höhe von Memmingen: Unbekannter blendet Pilot mit Laserpointer

Am Sonntagabend soll ein Unbekannter mit einem Laserpointer auf Höhe Memmingen einen Piloten geblendet haben, der zu dem Zeitpunkt knapp 12 Kilometer über dem Boden flog. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall um 21:40 Uhr. Demnach war das Verkehrsflugzeug von London auf dem Weg nach Tel Aviv. Polizei ermittelt Die Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts der Gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr. Die Polizei teilt mit: "Ob es zu einer Blendung des Piloten kam, muss noch im Rahmen der...

  • Memmingen
  • 18.06.21
Ein Unbekannter hat eine 17-Jährige in Memmingen belästigt. (Symbolbild)
3.601×

Am Memminger Bahnhof
Sexuelle Handlungen gegen Bezahlung: Unbekannter belästigt Jugendliche (17)

Ein Unbekannter hat am Dienstag gegen 14:15 Uhr eine 17-Jährige am Bahnhof Memmingen zwischen dem Bahnhofsgebäude und der MEWO-Kunsthalle sexuell belästigt. Nach Angaben der Polizei forderte er die Jugendliche auf, sexuelle Handlungen mit ihm oder an ihm gegen Bezahlung vorzunehmen. Nachdem das Mädchen das mehrmals ablehnte, stieg er auf sein Fahrrad und radelte Richtung Kohlschanzstraße davon. Polizei sucht ZeugenDer Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 60 Jahre alt, 1,80 Meter groß, faltiges...

  • Memmingen
  • 18.06.21
Eine 20-Jährige ist bei einem Unfall auf der A7 leicht verletzt worden: Ihr Auto hatte sich überschlagen, nachdem die 20-Jährige wohl eingeschlafen war (Symbolbild).
12.519×

Kurz vor Parkplatz Leubastal
Auto überschlägt sich auf A7: Fahrerin (20) wohl am Steuer eingeschlafen

Am Donnerstag hat sich eine 20-jährige Oberallgäuerin während der Autofahrt auf der A7 Richtung Memmingen mit ihrem Auto überschlagen, so die Polizei in einer Mitteilung.  Frau wohl eingeschlafen Gegen 3:15 Uhr kam sie - nachdem sie eigenen Angaben zufolge auf dem Weg zur Arbeit wohl eingeschlafen war - vor dem Parkplatz Leubastal nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanke. Von dort wurde sie quer über die Fahrbahn geschleudert. Sie stieß gegen die Mittelschutzplanke. Das...

  • Memmingen
  • 17.06.21
Ein 26-Jähriger hat in Memmingen vor zwei Frauen onaniert. (Symbolbild)
8.518× 4

Vor zwei Frauen
Mann (26) onaniert auf Wiese vor Memminger Stadthalle

Ein 26-Jähriger hat am Montagnachmittag auf der Wiese vor der Memminger Stadthalle vor zwei Frauen onaniert. Wie die Polizei berichtet, lagen die beiden Frauen auf der Wiese, als sich der Mann im Abstand von fünf Metern zu ihnen legte. Die Frauen baten ihn, sich zu entfernen. Der 26-Jährige machte eine sexuell beleidigende Äußerung und suchte Blickkontakt. Dabei manipulierte er an seinem erigierten Glied. Nach erneuter lautstarker Aufforderung der Frauen verließ er die Örtlichkeit, kehrte aber...

  • Memmingen
  • 15.06.21
Memmingen: Ein zweijähriger Junge hat sich bei einem Sturz aus einem geöffneten Fenster am Freitag schwere Verletzungen zugezogen. (Symbolbild)
4.618×

Schwere Verletzungen
In Memminger Fußgängerzone: Kleinkind stürzt aus Fenster im 1. Stock

Am Freitagnachmittag ist in der Memminger Fußgängerzone eine zweijähriger Junge aus einem geöffneten Fenster im 1. Stock gestürzt und auf den Steinboden geprallt. Der Junge zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Notarzt konnte den Zweijährigen vor Ort stabilisieren Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 14:15 Uhr. Das Kind soll sich zum Zeitpunkt des Unfalls mit seinen Eltern vor Ort befunden haben. Passanten informierten sofort den Rettungsdienst. Der Zweijährige...

  • Memmingen
  • 11.06.21
In Memmingen hat die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm und des Zoll in der Nähe der Autobahnausfahrt Memmingen Süd einen türkischen LKW kontrolliert. Er stand offensichtlich unter Drogen. (Symbolbild).
1.900×

Positiver Test
Polizei erwischt LKW-Fahrer (44) unter Drogen auf A7 bei Memmingen

In Memmingen hat die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrspolizei Neu-Ulm und des Zoll in der Nähe der Autobahnausfahrt Memmingen Süd einen türkischen LKW kontrolliert. Er stand offensichtlich unter Drogen. Positiv auf THC Bei einem Drogenschnelltest bestätigte sich der Verdacht gegen den 44-jährigen Türken. Der Test schlug positiv auf THC aus. Laut Polizeibericht fanden die Beamten außerdem eine geringe Menge Cannabis. Nach einer Blutabnahme durfte der Mann nicht weiterfahren. Außerdem...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Die Polizei warnt aktuell vor präparierten Hundeködern. (Symbolbild)
1.077×

Polizei warnt vor präparierten Ködern
Hundehalter aus Memmingen findet Cuttermesser-Klinge in Fleischstück beim Gassigehen

In Memmingen hat ein aufmerksamer Hundehalter seinen Hund vor möglicherweise schweren Verletzungen bewahrt. Der Hund hätte fast einen gefährlichen Köder gefressen. Cuttermesser in Fleischsstück Der Hundehalter war im Stadtweiherwald mit seinem Hund Gassi als dieser sich ein Fleischhstück schnappte, das am Wegesrand lag. Der Mann entriss dem Hund das Stück sofort und untersuchte es. Dabei fand er laut Polizeibericht eine Cuttermesser-Klinge die sich im Fleischstück befand. Die Polizei Memmingen...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Die Fahrradstreife bei ihrer Kontrolle in Memmingen.
3.854× 2 2 22 Bilder

Schwerpunktkontrolle wegen steigender Unfallzahlen
"Geisterradler sind Unfallursache Nr. 1": Fahrradstreife in Memmingen hat Radfahrer im Visier

Die Polizei erwischt sie in Memmingen immer wieder: Geisterradler. Vor allem im Bereich der Donaustraße fahren einige Radfahrer auf dem Radweg gegen die Fahrtrichtung. "Geisterradler sind die Unfallursache Nr. 1 in Memmingen", so Andreas Strehl, Oberkommissar bei der Polizeiinspektion Memmingen gegenüber all-in.de. Gemeinsam mit Sandra Wegele, Polizeihauptmeisterin, bildet Strehl eine Polizeistreife auf dem Pedelec, die sogenannte Fahrradstreife.  Warum die Fahrradstreife?Im Bereich des...

  • Memmingen
  • 09.06.21
atv Streaming

 

Ein 60-jähriger Mitarbeiter einer Reparaturwerkstatt in Memmingen musste am Montag mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er einen Stromschlag abbekam. (Rettungsdienst-Symbolbild)
4.614×

Reparaturwerkstatt
Betriebsunfall in Memmingen: Mann muss nach Stromschlag ins Krankenhaus

Ein 60-jähriger Mitarbeiter einer Reparaturwerkstatt in Memmingen musste am Montag mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er einen Stromschlag abbekam. Laut Polizeiangaben litt der Mann an Vorerkrankungen.   Polizei Memmingen ermittelt Nach bisherigen Ermittlungen war der Mann damit beschäftigt, Wasser aus einem Hahn zu entnehmen. Über dem Wasserhahn war ein Verteilerkasten angebracht. Als der Mann beim Abfüllen des Wassers mit der linken Hand an den Verteilerkasten...

  • Memmingen
  • 08.06.21
Polizei (Symbolbild)
3.795×

Gastank
Gasgeruch sorgt für Einsatz in der Justizvollzugsanstalt Memmingen

Am Freitagabend ist es in der Justizvollzugsanstalt in Memmingen zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gekommen. Nach Angaben der Polizei gingen zunächst über den Notruf Meldungen über einen starken Gasgeruch im Bereich der Justizvollzugsanstalt ein. Feuerwehr such JVA ab Vor Ort nahmen auch die Einsatzkräfte den Gasgeruch wahr. Die Feuerwehr suchte den Bereich um die JVA mit einem entsprechenden Messgerät ab. Vorsorglich wurden die Zufahrtstraßen zur JVA gesperrt. Für den...

  • Memmingen
  • 07.06.21
Polizei (Symbolbild)
1.402×

Memmingen
Nach Drogenfund: Jugendlicher (17) leistet Widerstand und greift Polizistin an

Ein 17-jähriger Mann wurde im Rahmen eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens in der Memminger Innenstadt durch eine Streifenbesatzung kontrolliert. Hierbei entdeckten die Beamten eine kleine Tüte mit Betäubungsmittel, welche der Mann versuchte in seiner Handinnenfläche zu verstecken. In der Folge wurde der Mann durch die Polizeibeamten aufgefordert, die Tüte auszuhändigen. Dieser weigerte sich jedoch und versuchte mit aller Kraft zu fliehen. Hierbei wurde er durch die Polizeibeamten festgehalten...

  • Memmingen
  • 05.06.21
Von im Bach spielenden Kindern ließ sich am Dienstag mittag ein 71-jähriger E-Bike-Fahrer in Steinheim ablenken. Er kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Zaunpfosten.  (Symbolbild).
3.288× 1

Von spielenden Kindern abgelenkt
E-Bike-Fahrer (71) fährt gegen Zaunpfosten bei Steinheim und wird schwer verletzt

Von im Bach spielenden Kindern ließ sich am Dienstagmittag ein 71-jähriger E-Bike-Fahrer in Steinheim ablenken. Er kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Zaunpfosten.  Beim Sturz schwer verletzt Der Mann war auf der Rotreiserstraße von Amendingen kommend nach Steinheim unterwegs als er sich durch spielende Kinder im Bach kurz ablenken ließ. Dadurch kam er vom Weg ab und prallte gegen einen Zaunpfosten. Bei anschließenden Sturz wurde er schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in...

  • Memmingen
  • 02.06.21
Die Polizei hat zwei mutmaßliche Opferstockdiebe in Memmingen festgenommen. (Polizei-Symbolbild)
2.326× 2

Martinskirche
Opferstockdiebe in Memmingen: Polizei nimmt zwei Männer aus Rumänien fest

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Opferstockdiebe in Memmingen festgenommen. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich nach Polizeiangaben um zwei aus Rumänien stammende Männer im Alter von 33 und 58 Jahren.  Münzen sichergestellt Zunächst war der Polizei am Sonntagvormittag mitgeteilt worden, dass sich zwei Diebe in der Martinskirche in Memmingen aufhalten würden. Noch bevor die Polizei mit mehreren Streifen eintraf, konnten die beiden Tatverdächtigen fliehen. Im Rahmen der anschließenden...

  • Memmingen
  • 31.05.21
Polizei (Symbolbild)
3.422× 36

Polizei sucht Zeugen
Opferstockdiebe in Memmingen unterwegs

Am Donnerstag, 27.05.2021 gegen 11:45 Uhr, wurde der Polizei Memmingen mitgeteilt, dass sich in der Martinskirche in Memmingen zwei männliche Personen aufhalten würden, die sich in der sogenannten Martinsgans, die als Opferstock benutzt wird, zu schaffen machen würden. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung waren die zwei Personen bereits verschwunden; eine sofort durchgeführte Fahndung im Nahbereich verlief negativ. Die zwei männlichen Täter werden wie folgt beschrieben:Der erste Tatverdächtige...

  • Memmingen
  • 29.05.21
Der Mann hatte die beiden Parfümflaschen gestohlen. (Symbolbild)
3.623×

Angeblich "einem dunkelhäutigen Mann abgekauft"
Memminger Polizei erwischt Parfümdieb (39) auf dem Fahrrad

In den Nachmittagsstunden des Donnerstags, 27.05.2021, kontrollierte eine Streifenbesatzung einen 39-jährigen Radfahrer, der im Vorfeld im Bereich Hindenburgring durch sein verdächtiges Verhalten aufgefallen war. Bei der Kontrolle konnten bei ihm zwei Flaschen Parfüm festgestellt werden. Nach eigenen Angaben hatte er diese einem dunkelhäutigen Mann abgekauft. Die Ermittlungen ergaben dann jedoch, dass er diese in einem Reformhaus in Memmingen entwendet hatte. Parfüm für 60 EuroDa der Mann...

  • Memmingen
  • 28.05.21
Am Mittwoch gegen 16:25 Uhr hat ein bislang unbekannter Jugendlicher einen 16Jährigen in Memmingen angegriffen. (Polizei-Symbolbild)
3.000× 8

Faustschlag ins Gesicht
Angriff auf Jugendlichen in Memmingen: Polizei sucht den Täter

Am Mittwoch gegen 16:25 Uhr hat ein bislang unbekannter Jugendlicher einen 16Jährigen in Memmingen angegriffen. Nach Angaben der Polizei war der Angegriffene zusammen mit einem weiteren Jugendlichen in  in der Parkanlage in der Neuen Welt stadteinwärts unterwegs. Unvermittelt ins Gesicht geschlagen Auf dem Weg kam ihnen der Täter entgegen, der dem 16-Jährigen unvermittelt mit der rechten Faust ins Gesicht schlug. Der Getroffene fiel zu Boden und wurde dann vom Angreifer nochmals mit beiden...

  • Memmingen
  • 27.05.21
Feuerwehr (Symbolbild).
4.935× 1

Frau vergisst Topf auf Herd
Eier gekocht: Feuerwehreinsatz in Memminger Mehrfamilienhaus

Am Samstagabend, den 22.05.2021, wurde eine Dame auf einen, bei ihrer Nachbarin ausgelösten, Rauchmelder aufmerksam und stellte eine starke Rauchentwicklung im Hausgang fest. Daraufhin wählte sie den Notruf. Die Tür musste durch die eingesetzten Kräfte geöffnet werden, um den beginnenden Brand zu löschen. Eier auf Herd gestellt und spazieren gegangen Die 62-jährige Bewohnerin wollte sich Eier kochen, vergaß diese jedoch und ging anschließend spazieren. Die Feuerwehr entfernte den rauchenden...

  • Memmingen
  • 23.05.21
Polizei (Symbolbild)
4.271×

Zum Glück nur Sachschaden
Auffahrunfall am Autobahnkreuz Memmingen: Totalschaden am Familien-Van

Bei einem Auffahrunfall am Autobahnkreuz Memmingen ist am Freitagnachmittag ein Gesamtschaden von ca. 7000 Euro entstanden. Kleinlaster muss plötzlich bremsenEin 36-Jähriger aus dem Landkreis Neu-Ulm, befuhr mit seinem Pkw VW Touran die A96 Richtung München. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Memmingen fuhr er hinter dem Kleinlastwagen Renault Master eines 35-Jährigen aus dem Landkreis Ulm. Als dieser aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens plötzlich stark abbremsen musste, erkannte der Pkw-Fahrer die...

  • Memmingen
  • 22.05.21
Ein Rotlicht hatte ein junger Autofahrer übersehen und fuhr einer Familie hinten auf. (Symbolbild)
6.361×

Kinder waren an Bord
Auffahrunfall in Memmingen: Junger Autofahrer (24) übersieht Rote Ampel

Am Donnerstag, den 20.05.2021, gegen 16:15 Uhr, befuhr ein 24- jähriger PKW Lenker, die Europastraße in Richtung Memmingen. An der Kreuzung nach Buxheim, zeigte die Ampelanlage zu dieser Zeit „rot“, weshalb ein LKW und eine weitere PKW-Lenkerin an der Kreuzung warten mussten. Der 24-Jährige nahm dies wohl jedoch nicht wahr und fuhr einer 38-Jährigen mit nicht unerheblicher Geschwindigkeit hinten auf. Da sich im PKW der Geschädigten auch zwei Kinder im Alter von drei und zehn Jahren befanden,...

  • Memmingen
  • 20.05.21
Dreister Autofahrer (45) fliegt bei Polizeikontrolle in Memmingen auf  (Symbolbild).
4.780×

Mit über 2 Promille aber ohne Führerschein unterwegs
Dreister Autofahrer (45) fliegt bei Polizeikontrolle in Memmingen auf

Über 2 Promille und ohne Führerschein unterwegs. Das Auto ohne Zulassung und nicht versichert und außerdem ein falsches Kennzeichen. Das sind unter anderem die Vorwürfe gegen einen 45-jähriger Autofahrer nach einer Polizeikontrolle in Memmingen. Über 2 Promille Laut Polizeibericht stellten die Beamten bei dem Mann einen starken Alkoholgeruch fest. Ein Test bestätigte den Verdacht. Über 2 Promille zeigte das Testgerät an. Der 45-Jährige hatte außerdem keinen gültigen Führerschein. Außerdem war...

  • Memmingen
  • 17.05.21
Bei Kontrollen erwischte die Polizei drei alkoholisierte Autofahrer. (Symbolbild)
3.395×

Kontrolle
Polizei erwischt mehrere alkoholisierte Fahrer im Bereich Memmingen

Bei Polizeikontrollen im Bereich Memmingen erwischte die Polizei am Freitagabend und in der Nacht auf Samstag drei alkoholisierte Fahrer. 28-Jähriger fährt mit über ein Promille durch MemmingenEin 28-Jähriger war am Freitagabend mit deutlich über ein Promille mit seinem Auto in Memmingen unterwegs. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher. In erwartet laut Polizei eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Polizei findet leere Bierflaschen bei Kontrolle in BabenhausenBei einer Kontrolle...

  • Memmingen
  • 15.05.21
In Memmingen hat die Polizei einen 32-jährigen Einbrecher festgenommen.  (Symbolbild)
2.328× 1 1

Nach "hartnäckigen Ermittlungen"
Polizei fasst mehrfachen Einbrecher (32) in Memmingen

In Memmingen hat die Polizei einen 32-jährigen Einbrecher festgenommen. Der arbeitslose Mann ist für mindestens zwei Einbrüche im nordöstlichen Stadtgebiet verantwortlich.  Einbrüche im September 2020Der Einbrecher war laut Polizeibericht im September 2020 gewaltsam in ein Autohaus und in einen Herstellerbetrieb eingebrochen. Dabei verursachte er einen Sachschaden von rund 1.500 Euro. Außerdem entwendete er einen Fernseher, einen PC mit Monitor, einen Laptop, weitere Kleingeräte und eine...

  • Memmingen
  • 12.05.21
Die Polizei hat eine Radfahrerin mir 2 Promille erwischt. (Symbolbild)
6.551× 1

Trunkenheitsfahrten
Mit Rad, Mofa und Auto unterwegs: Polizei erwischt drei Betrunkene im Unterallgäu

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden im Dienstbereich der Polizeiinspektion Memmingen drei Trunkenheitsfahrten festgestellt. Radfahrerin mit knapp 2 Promille unterwegsGegen 22:00 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung der Grenzpolizeigruppe Memmingen in der Münchner Straße in Memmingen eine 36-jährige Radfahrerin, die ohne Licht und schwankend unterwegs war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Bei der Dame wurde daraufhin eine Blutentnahme...

  • Memmingen
  • 08.05.21

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ