Memmingen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild

Gefahr
Gelockerte Radmuttern in Volkratshofen

In der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf den vergangenen Freitag, löste ein Unbekannter in Volkratshofen im Illerfelderweg die Radmuttern an den Vorderrädern eines dort abgestellten PKWs. Nachdem der Geschädigte zuvor mit dem Fahrzeug zur Arbeit gefahren war, bemerkte er die gelösten Schrauben. Zu einem Unfall kam es nicht. Auch in Ottobeuren wurden am Wochenende die Radmuttern eines Autos gelockert.

  • Memmingen
  • 22.05.19
  • 1.389× gelesen
Autoaufbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Serie von Auto-Aufbrüchen und Diebstählen in Memmingen

Gleich fünf Mal wurden am gestrigen Donnerstagvormittag PKWs aufgebrochen und abgelegte Handtaschen entwendet. In allen Fällen schlug der Täter die Seitenscheibe der Fahrzeuge ein. Im ersten Fall, war das Fahrzeug in der Zeit von 07:15 Uhr bis 12:40 Uhr auf einem Mitarbeiterparkplatz der südlichen Bahnhofstraße abgestellt. Als die Fahrerin am Mittag zu ihrem Fahrzeug zurückkam, bemerkte sie die eingeschlagene Beifahrerscheibe und das Fehlen ihrer pinken Handtasche, die auf dem Beifahrersitz...

  • Memmingen
  • 17.05.19
  • 2.999× gelesen
Symbolbild. Hinweise zum weißen Kombi, der auf der A7 in Richtung Memmingen riskant überholt hat, bitte an die Polizei.

Zeugenaufruf
A7 bei Dietmannsried: Auto überholt zwischen Mittelschutzplanke und Wagen auf linker Spur

Ein weißer Kombi überholte am Dienstagmorgen auf der A7 bei Dietmannsried in Richtung Memmingen zwischen der Mittelschutzplanke und der linken Fahrspur, auf der in diesem Moment eine 38-jährige Autofahrerin fuhr. Die 38-Jährige überholt auf dem linken Fahrstreifen einen Wagen, als der weiße Kombi sehr schnell angefahren kam, dicht auffuhr und dann auf dem verbleibenden Rest zwischen Mittelschutzplanke und dem Auto der 38-Jährigen überholte. Obwohl die Frau zwischen dem Kombi und dem auf...

  • Dietmannsried
  • 15.05.19
  • 3.458× gelesen
Maxi-Center in Memmingen: Anwohner hatten in der Nacht einen Dachstuhl-Brand gemeldet.
10 Bilder

Feuer
Brand in Memminger Maxi-Center: Schaden von rund 50.000 Euro

Bei einem Feuer im Dachstuhl des Memminger Maxi-Centers  ist ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden. Anwohner hatten den Brand gegen Mitternacht gemeldet. Das Gebäude liegt in der Memminger Innenstadt. Nach Angaben der Polizei mussten fünf Bewohner und fünf Arbeiter evakuiert werden. Alle Personen blieben unverletzt. Die Feuerwehren aus Memmingen, Buxach, Benningen, Amendingen und Ottobeuren konnten den Brand zügig löschen. Ebenfalls im Einsatz waren Rettungsdienst und das Technische...

  • Memmingen
  • 15.05.19
  • 8.784× gelesen
Symbolbild. Im Baustellenbereich des Memminger Kreuzes der A7 übersah ein Lkw-Fahrer ein Auto im toten Winkel.

Sachschaden
Lkw-Fahrer (38) übersieht Auto im Baustellenbereich der A7 bei Buxheim: Autofahrerin (60) leicht verletzt

Ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Rumänien übersah am Freitagmorgen im Baustellenbereich des Autobahnkreuzes Memmingen beim Spurwechsel ein anderes Auto. Der Mann fuhr auf der Überleitung der A96 aus Lindau kommend auf die A7 in Richtung Würzburg. Kurz nach dem Überleitungstunnel wechselte der 38-Jährige den Fahrstreifen und übersah vermutlich aufgrund des toten Winkel eine 60-jährige Autofahrerin. Sie fuhr auf der Überleitung der A96 aus Richtung München kommend. Bei dem Aufprall drehte...

  • Buxheim
  • 11.05.19
  • 649× gelesen
Unfall in der Donaustraße in Memmingen.
12 Bilder

Polizei
Schwerer Verkehrsunfall in Memmingen: Fahrer (47) verlor beim Spurwechsel die Kontrolle

Am Freitagabend verlor ein 47-jähriger Autofahrer auf der Donaustraße in Memmingen in Fahrtrichtung Steinheim die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann kam beim Spurwechsel nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmast. Der Fahrer wurde im Wagen eingeklemmt. Einsatzkräfte befreiten den 47-Jährigen aus dem Auto. Er wurde mit schweren Verletzungen in eine Klinik gebracht. Der 41-jährige Beifahrer wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und ebenfalls in eine Klinik...

  • Memmingen
  • 10.05.19
  • 14.200× gelesen
Archivbild: Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnte ein großer Teil der gestohlenen Gegenstände bei dem 22-Jährigen sichergestellt werden.

Wohnungsdurchsuchung
Diebstahlserie in Memminger Klinikum aufgeklärt

Zwischen Mitte Februar und Anfang Mai entwendete ein 22-jähriger Mann diverse Festplatten, Arbeitsspeicher, einen Computer sowie drei Montitore aus dem Memminger Klinikum. Wie die Polizei mitteilt, soll der Täter auf einer Baustelle des Hubschrauberlandeplatzes einen Schlüssel entwendet und so Zugang zu Schulungs- und Büroräumlichkeiten bekommen haben. Dort soll er die Gegenstände gestohlen haben. Videokameras wurden im Klinikum angebracht, durch die der 22-Jährige als Täter ermittelt...

  • Memmingen
  • 10.05.19
  • 6.363× gelesen
  •  1
Teile der sichergestellten Gegenstände.

Diebstahl
Gestohlene Traktorenbauteile sichergestellt: Polizei sucht auch im Allgäu nach geschädigten Landwirten

Die Landsberger Polizei sucht derzeit Landwirte und Landmaschinenhändler, denen seit Ende 2018 Traktorenbauteile gestohlen wurden.  Seit Mitte März führt die Polizei Landsberg Ermittlungen wegen mehrerer vorausgegangener Diebstähle mit gleicher Tatbeute:  Traktorenbauteile und Diesel. Recherchen im Datenbestand mit gleicher Arbeitsweise und gleichem Diebesgut ergaben, dass bereits seit Ende des letzten Jahres in den Nachbardienststellen mehrere Diebstähle stattgefunden hatten. So konnten...

  • Kaufbeuren
  • 09.05.19
  • 7.084× gelesen
Symbolbild.

Vermisstensuche
Vermisster Mann (20) in Kemptener Innenstadt gefunden

Seit Sonntag, 5.5.2019, wurde ein 20-jähriger Mann aus Kempten vermisst. Der junge Mann hatte am Sonntagabend, gegen 20 Uhr, das Elternhaus in der Kemptener Innenstadt für einen Spaziergang verlassen, von dem er nicht mehr zurückkehrte. Die Eltern hatten ihn als vermisst gemeldet.  Am Mittwochnachmittag konnte der Vermisste dank der Öffentlichkeitsfahndung in der Kemptener Innenstadt gefunden werden. Ein Passant hat den Vermissten wegen des veröffentlichten Bildes wiedererkannt und die...

  • Memmingen
  • 08.05.19
  • 26.120× gelesen

Zeugenaufruf
Babenhausenerin findet im Garten in Teig eingearbeitete Rasierklinge

Bereits am 27.04.2019 bemerkte eine Anwohnerin am Gänsberg in Babenhausen einen kleinen Teigklumpen im Garten ihres Hauses. Sie stellte fest, dass in diesem Teigklumpen eine Rasierklinge eingeknetet war. Glücklicherweise konnte sie ihre Katzen und ihren Hund davon abhalten, den Klumpen zu fressen. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise, insbesondere, ob andere Anwohner im Bereich Babenhausen ähnliche Teigklumpen in der vergangen Zeit in ihren Gärten...

  • Memmingen
  • 08.05.19
  • 1.264× gelesen

Widerstand
Auseinandersetzung am Memminger Bahnhof: Sieben Jugendliche verletzt

Am Montagnachmittag wurde eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizeistation Memmingen von einem Zeugen darauf aufmerksam gemacht, dass es im Bereich des Bahnhofs eine Auseinandersetzung von mehreren Jugendlichen geben würde. Vor Ort wurden sieben verletzte Jugendliche angetroffen. Die Stimmung war sehr aufgeheizt und der genaue Ablauf konnte zunächst nicht ermittelt werden. Während der Aufnahme mischten sich dann unbeteiligte Jugendliche ein, die ein Platzverbot erhielten. Diesem kamen sie...

  • Memmingen
  • 07.05.19
  • 3.600× gelesen
Symbolbild

Alkohol
Vorgegebenes Aquaplaning: Alkoholisierter Autofahrer (18) verursacht Unfall in Memmingen

Kurz nach Mitternacht teilte ein Autofahrer mit, er habe unweit der Polizeidienststelle Memmingen die Kontrolle über seinen PKW verloren, da er bei einsetzendem Aquaplaning aus der Kurve getragen wurde. Die Beamten konnten bei der Anfahrt im Bereich der beschriebenen Kurve im Kaisergraben keine erhöhte Gefahr von Aquaplaning feststellen. Vor Ort wurde jedoch festgestellt, dass der 18 Jahre alte Autofahrer aus Niederrieden deutlich alkoholisiert war. Bei dem jungen Mann wurde eine Blutprobe...

  • Memmingen
  • 05.05.19
  • 4.347× gelesen
Festnahme (Symbolbild)

Falsche Polizisten
Unterallgäuer Seniorin um 33.000 Euro betrogen: Tatverdächtige (19 und 23) in Haft

Sie sollen unter anderem eine alte Dame im Unterallgäu als falsche Polizeibeamte um ihr Geld gebracht haben. Jetzt hat die Polizei die beiden Tatverdächtigen im Raum Stuttgart festgenommen. Ob die beiden für weitere Fälle als Täter in Betracht kommen, klärt momentan die Staatsanwaltschaft. Aber die Hinweise verdichten sich. Der 19-Jährige hat bereits ein Teilgeständnis abgelegt. Der Trick Die Betrüger melden sich als Polizeibeamte. Sie fordern die Angerufenen auf, Geld und Wertsachen...

  • Mindelheim
  • 02.05.19
  • 2.321× gelesen
Symbolbild. Die 18-Jährige verfolgte den Täter und stellte ihn, worauf er das gestohlene Handy zurückgab.

Betäubungsmittel
Mann (28) klaut Handy in Memminger Gaststätte: Bei Durchsuchung Drogen sichergestellt

Kurz nach Mitternacht stahl ein 28-jähriger Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in Memmingerberg das Handy einer 18-Jährigen aus einer Gaststätte in der Lindentorstraße in Memmingen. Während sich die junge Frau in der Gaststätte aufhielt, ließ sie ihr Handy auf dem Tisch liegen. Laut Polizeiangaben, soll der 28-Jährige mit ihr am Tisch gesessen haben. Als der Mann das Lokal verließ, fiel der 18-Jährigen ihr fehlendes Handy auf. Sie verfolgte den Mann bis in die Waldhornstraße und konnte...

  • Memmingen
  • 01.05.19
  • 1.218× gelesen
Tödlicher Unfall: Mann von Radlader eingeklemmt (Symbolbild)

Arbeitsunfall
Von Radlader eingeklemmt: Fahrer (46) eines Tankfahrzeugs in Volkratshofen getötet

Auf dem Gelände einer Kiesgrube bei Memmingen-Volkratshofen war am Montagmorgen ein Radladerfahrer damit beschäftigt, Kies auf einen LKW zu laden. Beim Rückwärtsfahren übersah er den 46-jährigen Fahrer eines Tankfahrzeuges, der vor seinem Fahrzeug stand. Der Fahrer wurde zwischen Radlader und Tankfahrzeug eingeklemmt. Er erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er im Laufe des Abends im Krankenhaus verstorben ist. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft...

  • Memmingen
  • 30.04.19
  • 12.016× gelesen
Symbolbild

Gewalt
Schlägerei auf Memminger Spielplatz: Jugendlicher verletzt

In den Nachmittagsstunden des Mittwoch, 24.04.2019, ging bei der Einsatzzentrale in Kempten die Mitteilung ein, dass es eine größere Schlägerei auf einem Spielplatz in Memmingen gebe. Es wurden daraufhin mehrere Streifenbesatzungen zu der Örtlichkeit beordert. Beim Eintreffen der ersten Streifenbesatzungen flüchteten circa 15 Personen in verschiedene Richtungen. Den ersten Ermittlungen zufolge kam es auf dem Spielplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen. Ein...

  • Memmingen
  • 25.04.19
  • 2.038× gelesen
Einsatz am Klinikum Memmingen. Ein technischer Defekt hat zu einer Rauchentwicklung im 7. Stock geführt.
5 Bilder

Rauchentwicklung
Feuerwehr-, Polizei- und Rettungsdiensteinsatz am Memminger Klinikum

Ein technischer Defekt an einem Lastenaufzug des Klinikums in Memmingen führte am Donnerstag zu einem Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Die Bremse des Aufzugs hatte sich nicht gelöst, obwohl er gefahren ist. Dadurch kam es zu einer Rauchentwicklung, die gegen 10:30 Uhr die automatische Brandmeldeanlage anschlagen ließ. Nach einer Erkundung der Lage durch die Feuerwehr konnte Entwarnung gegeben werden. Das siebte Stockwerk, in dem die Rauchentwicklung stattfand, wurde von der...

  • Memmingen
  • 25.04.19
  • 5.006× gelesen
Unfall in Memmingen (Symbolbild Unfall)

Unfall
Beim Fotografieren gestolpert: 20-Jähriger in Memmingen von Auto überrollt

Ein 20-Jähriger ist am Ostersonntag von einem Auto überrollt und unter dem Auto eingeklemmt worden. Der junge Mann war Beifahrer im vorderen der beiden Autos, beide besetzt mit mehreren jungen Leuten, die auf dem Feldweg hintereinander fuhren. Er sprang aus dem Auto, weil er vom hinteren Auto Fotos machen wollte. Er stolperte und stürzte direkt vor das nachfolgende Auto. Der Fahrer (21) konnte nicht rechtzeitig bremsen und überrollte den jungen Mann. Er wurde unter dem Auto...

  • Memmingen
  • 21.04.19
  • 16.640× gelesen
Symbolbild

Suche
Polizei findet vermissten Mann aus dem Unterallgäu

Die Polizei hat am frühen Donnerstagabend einen vermissten Mann aus dem Unterallgäu in einem Waldstück bei Buxheim gefunden. Der Mann war am Mittwoch von Angehörigen als vermisst gemeldet worden. Nach Angaben der Polizei war einer Passantin ein kreisender Polizeihubschrauber im Sucheinsatz aufgefallen. Kurz darauf entdeckte die Frau den Mann, der sich in einem Gebüsch versteckt hielt. Die alarmierten Beamten konnten den Vermissten daraufhin in einem Waldstück ausfindig machen. Der Mann wurde...

  • Memmingen
  • 18.04.19
  • 22.734× gelesen
Symbolbild

Kriminalität
Polizei fasst Fahrraddiebe in Memmingen - Radbesitzer gesucht

Die Polizei in Memmingen hat am Donnerstag zwei Fahrrad-Diebe fassen können. Das Pärchen aus Sigmaringen war gegen ein Uhr nachts im Bereich der Eduard-Flach-Straße auf Diebestour. Dank eines aufmerksamen Anwohners konnten die Beamten das Paar festnehmen. In ihrem Minivan fanden die Polizisten insgesamt drei gestohlene Räder. Der Wert wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt. Aktuell ist noch unklar, wem die Fahrräder gehören. Bei einer anschließenden Hausdurchsuchung fanden die Beamten dann...

  • Memmingen
  • 18.04.19
  • 3.000× gelesen
Symbolbild

Ermittlungserfolg
Auf frischer Tat ertappt: Polizei nimmt Diebe in Memminger Betrieb fest

Nach monatelangen Ermittlungen identifizierte die Kripo Memmingen zwei Tatverdächtige, welche für Einbruchdiebstähle verantwortlich sind. Der Beutewert wird auf rund 150.000 Euro beziffert. Seit Jahreswende kam es in einem Memminger Betrieb zur Herstellung von Spezialkabeln zu vier Einbrüchen, bei denen Kupfer und Nickel gestohlen wurden. Die Beute wurde stets mit einem Lkw Kleintransporter abtransportiert. In der Nacht von 6. auf 7. April konnten zwei Männer auf frischer Tat gestellt...

  • Memmingen
  • 17.04.19
  • 4.474× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Falsche Bankmitarbeiter verlangen EC-Karten in Memmingen und Pfaffenhausen

Gleich zwei ältere Ehepaare in Memmingen und Pfaffenhausen bekamen am Montagnachmittag Besuch von vermeintlichen Mitarbeitern der Bank. Laut Polizei behaupteten die bislang Unbekannten, Mitarbeiter der örtlichen Bank zu sein und nach einem vorausgegangenen Schreiben die EC-Karten abzuholen um sie auszutauschen. Auch die PIN-Nummer verlangten die Männer. Das Ehepaar aus Memmingen gab dem Unbekannten die Karte und die Nummer mit, wurde dann aber doch stutzig und rief bei der Bank an. Hier...

  • Memmingen
  • 16.04.19
  • 5.715× gelesen
Feuerwehr (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Feuer in Dietratrieder Kirche

In der Kirche in Dietratried ist es am Samstag zwischen 7:45 und 8:15 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei war ein Erste-Hilfe-Kasten im Vorraum der Kirche in Brand geraten. Einem aufmerksamen Anwohner gelang es jedoch, das Feuer zu löschen. Der Kirchenvorraum wurde durch die Flammen stark verrußt. Die Feuerwehr Wolfertschwenden musste das Gebäude entlüften. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Polizeiinspektion...

  • Memmingen
  • 15.04.19
  • 2.315× gelesen
Schlägerei in Memminger Kneipe (Symbolbild)

Aggressiv
Schlägerei unter Betrunkenen vor Kneipe in Memmingen

In den frühen Sonntag-Morgenstunden wurden mehrere Streifenbesatzung der PI Memmingen zu einer Schlägerei vor einer Kneipe in der Kuttelgasse Memmingen gerufen. Laut den ersten Ermittlungen, provozierte ein 55-Jähriger Mann mehrere Gäste, was letztendlich dazu führte, dass es zu einer Schlägerei kam. Kurz bevor die Streifenbesatzung eintrafen verließ der aggressive Mann die Örtlichkeit. Bei dieser Schlägerei wurde ein 20-Jähriger Mann durch einen Faustschlag an der Wange leicht verletzt....

  • Memmingen
  • 15.04.19
  • 1.243× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019