Special Blaulicht SPECIAL

Memmingen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)
10.438×

Spezialeinsatzkommando
Versuchter Raub auf Tankstelle in Memmingen: Polizei nimmt Verdächtigen vorläufig fest

Am Montag, 23. November, hat ein Mann versucht, die Esso-Tankstelle in Memmingen auszurauben (siehe Bezugsmeldung unten). Die Kriminalpolizei konnte nun einen 30-jährigen arbeitssuchenden Mann als Tatverdächtigen ermitteln. Am Dienstag nahm ein Spezialeinsatzkommando den 30-Jährigen vor dessen Wohnung vorläufig fest. Der Verdächtigte leistete keinen Widerstand. Das teilt die Polizei mit.  Demnach fanden die Beamten in der Wohnung des Verdächtigen eine täuschend echt...

  • Memmingen
  • 02.12.20
Auto fängt Feuer in Memmingen (Symbolbild).
1.951×

Benzin ausgelaufen
Auto in Memmingen komplett ausgebrannt

Am Montagabend ist ein Auto eines 76-jährigen Mannes auf dem Parkplatz der Bismarckschule komplett ausgebrannt. Die Ursache war vermutlich ein technischer Defekt im Motorraum, so die Polizei. Benzin ins Abflussnetz geratenDas Feuer griff innerhalb kürzester Zeit auf den Innenraum über und wurde beim Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Eine bisher unbekannte Menge Benzin ist auch in das öffentliche Abflussnetz geraten. Bei dem Autobrand wurde niemand verletzt. Der Sachschaden des total...

  • Memmingen
  • 01.12.20
Polizei (Symbolbild)
8.827×

Rettungs-Sanitäter unter Verdacht
Sexueller Übergriff durch einen Sanitäter im Einsatz? Polizei durchsucht BRK in Memmingen

Weil ein Sanitäter verdächtigt wird, während eines Rettungseinsatzes einen sexuellen Übergriff auf eine junge Frau begangen zu haben, hat die Kriminalpolizei am frühen Montagmorgen die Außenstelle des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in Memmingen durchsucht. Tatverdächtige hat sich noch nicht geäußert Nach Angaben der Polizei hatte eine junge Frau Ende Juli Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Demnach soll es im Rahmen eines Rettungseinsatzes zu einem sexuellen Übergriff durch einen...

  • Memmingen
  • 30.11.20
In Memmingen ist es zu einer Schlägerei unter Jugendlichen gekommen. (Symbolbild)
5.042×

Rettungsdienst
Mit Gürtel und Fäusten geschlagen: Betrunkene schlägern sich in Memmingen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in Memmingen zu einer Schlägerei zwischen einem 17-jährigen und einem 18-jährigen Jugendlichen gekommen. Auch eine dritte Person wurde verletzt, so die Polizei. Alle drei kamen in die Notaufnahme des Memminger Krankenhauses.  Beteiligte sind betrunkenNach Angaben der Polizei wollten die beiden Jugendlichen auf der Straße einen Streit klären. Weil sie stark betrunken und vermutlich deshalb verbal eingeschränkt waren, schlug der Jüngere mit einem...

  • Memmingen
  • 29.11.20
Streit in Obdachlosenunterkunft: In Memmingen ist ein Mann mit zwei Messerstichen verletzt worden. (Symbolbild)
3.759×

Gewalt
Mit Messer zugestochen: Streit in Memminger Obdachlosenunterkunft eskaliert

In der Memminger Obdachlosenunterkunft ist am Freitagabend ein Streit eskaliert. Ein Mann erlitt dabei Stichverletzungen. Nach Angaben der Polizei hatte einer der beiden Beteiligten seinen Kontrahenten mit zwei Messerstichen in den Rücken verletzt. Der Verletzte hatte dem Angreifer wiederum ins Gesicht geschlagen. Das Opfer des Messerangriffs musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Angreifer wurde von Polizeibeamten festgenommen. Beide Männer müssen sich nun...

  • Memmingen
  • 28.11.20
Alkoholfahrt in Memmingen: Autofahrer mit über zwei Promille gestoppt. (Symbolbild)
1.586×

Alkoholfahrt
Autofahrer (34) mit über zwei Promille in Memmingen gestoppt

Am Donnerstag, 26.11.2020, hielt eine Streife der Grenzpolizeigruppe Memmingen gegen 15:30 Uhr einen 34-jähriger ungarischer Pkw-Fahrer in der Allgäuer Straße zu einer Verkehrskontrolle an. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch und eine verwaschene Aussprache fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Die Polizisten ordneten eine Blutentnahme bei dem Mann an und stellten den Führerschein zur Eintragung eines Sperrvermerks sicher. Nach Erhebung...

  • Memmingen
  • 27.11.20
Die Suche mit einem Polizeihubschrauber war noch ohne Erfolg verlaufen, jetzt ist der Vermisste allerdings wieder aufgetaucht. (Symbolbild)
4.330×

Zeugenaufruf
Suche nach Mann aus Aitrach: Vermisster ist wohlauf

Seit Dienstagmittag hatten Polizeibeamte einen vermissten Mann aus dem Raum Aitrach gesucht - jetzt konnte das Polizeipräsidium Ravensburg Entwarnung geben: Der Vermisste ist wieder aufgetaucht. Er wurde am Freitagabend in der Nähe seines Wohnortes angetroffen. Dem Mann gehe es gut, so die Polizei in einer Mitteilung. Nach dem Vermissten war in den letzten Tagen auch mit einem Polizeihubschrauber gesucht worden. Die Suche war zunächst erfolglos verlaufen.

  • Aitrach
  • 27.11.20
Bei der Landung einer Propellermaschine kam es am Allgäu Airport zu einem Unfall (Symbolbild).
3.476×

Ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten
Flugzeug bei Landevorgang am Allgäu Airport beschädigt: Keine Verletzten

Am Donnerstagnachmittag ist es bei der Landung einer zweimotorigen Propellermaschine am Allgäu Airport zu einem Unfall gekommen. Verletzt wurde niemand, so die Polizei.   Probleme mit Fahrwerk Der Pilot und der Co-Pilot kamen aus Augsburg und wollten in Memmingen zwischenlanden. Beim Landevorgang kam es nach derzeitigem Stand der Ermittlungen zu Problemen mit dem Fahrwerk. Dadurch wurde das Flugzeug auf der Unterseite beschädigt.  Keine VerletztenDie beiden Piloten wurden durch den...

  • Memmingen
  • 26.11.20
Drei Unbekannte haben einen 19-Jährigen vom Fahrrad gezerrt und getreten (Symbolbild).
1.823×

Kopfplatzwunde
Unbekannte treten Mann (19) in Memmingen vom Fahrrad

In den frühen Abendstunden des Freitags, 13.11.2020, befuhr ein 19-jähriger Auszubildender mit seinem Fahrrad den Friedhofweg in Memmingen. Als er eine Gruppe von zwei Männern und eine Frau passierte, traten und zerrten diese ihn vom Fahrrad herunter. Im Anschluss flohen die drei unbekannten Täter. Der Geschädigte kam mit einer Kopfplatzwunde ins Krankenhaus in Memmingen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Memmingen unter 08331-1000 zu melden.

  • Memmingen
  • 14.11.20
Polizei (Symbolbild).
507×

Zeugenaufruf
Mann stößt 50-Jährigen in Memmingen von Roller

Am Donnerstag, 12.11.2020, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Memminger mit seinem Tretroller den Gehweg in der Bahnhofstrasse in Memmingen. Als er an zwei Männern vorbei fuhr, stieß ihn einer der beiden von seinem Roller herunter. Bei dem Sturz wurde der Mann leicht verletzt und seine Jacke beschädigt. Die beiden ca. 35 Jahre alten Männer liefen kommentarlos weiter. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Memmingen unter 08331-1000 zu melden.

  • Memmingen
  • 14.11.20
Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte (Gewalt Symbolbild).
1.632× 1

Tätlicher Angriff auf Vollstreckungsbeamte
Junger Mann schlägt Polizisten in Memmingen mit Faust ins Gesicht

Bei einem Streifengang am Samstagabend durch Beamte der Polizeiinspektion Memmingen am Jugendhaus in der Kempter Straße wurde eine Personengruppe von etwa zehn Jugendlichen festgestellt. Aufgrund der offensichtlichen Missachtung der derzeit geltenden Kontaktbeschränkungen führten die Beamten eine Kontrolle durch. Als die Beamten auf die jungen Leute zugingen, entzogen sich mehrere davon durch Flucht der Kontrolle. Ein 19-Jähriger konnte im weiteren Verlauf des Abends durch die Streife...

  • Memmingen
  • 07.11.20
Auf der A96 bei Memmingen hat sich am Freitag ein Unfall ereignet (Symbolbild).
4.709×

Unfall
Autofahrer (20) überholt Lkw-Fahrer (59) trotz Überholverbot auf A96 bei Memmingen

Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus der Schweiz staunte am Freitagabend nicht schlecht, als Beamte der Autobahnpolizei Memmingen ihm erklärten, dass er selbst die Ursache für einen Verkehrsunfall gesetzt hatte, der sich kurz zuvor auf der A 96 Richtung München ereignet hatte. Der junge Mann hatte die Autobahnpolizei verständigt, weil er auf Höhe der Baustelle über dem Landesgartenschaugelände einen Sattelzug überholt hatte und dieser – nach seiner Aussage – dabei seinen Mercedes mit dem hinteren...

  • Memmingen
  • 07.11.20
Der Streit zwischen den Angestellten mündete in einer Körperverletzung (Symbolbild).
1.490×

Uneinigkeit
Streit wegen Geräte-Bedienung führt zu Körperverletzung in Amendingen

Uneins über die Bedienung eines Gerätes bei einer Amendinger Firma waren sich am Samstagvormittag ein 40 Jahre alter, ein 30 Jahre alter und ein 25 Jahre alter Angestellter. Der Streit mündete in einer Körperverletzung, bei dem der 30-Jährige durch die beiden Anderen ins Gesicht und gegen den Oberkörper geschlagen wurde. Der Geschädigte trug glücklicherweise nur leichte Verletzungen davon, welche nicht behandlungsbedürftig waren. Die beiden Aggressoren werden wegen gemeinschaftlich begangener...

  • Memmingen
  • 07.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.331×

Beim Abbiegen
Autofahrerin (42) in Memmingen missachtet Vorfahrt und fährt zwei Fußgänger an

In den Abendstunden des Dienstags befuhr eine 42-jährige Pkw-Fahrerin die Riedbachstraße von Benningen kommend. Als sie nach links in den Schleiferplatz abbiegen wollte, missachtete sie den Vorrang zweier Fußgänger, die den dortigen Überweg bei Grünlicht überqueren wollten. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fußgänger verletzt und mussten stationär in eine Klinik eingeliefert werden. Der Schaden am Pkw wird auf circa 500 Euro beziffert.

  • Memmingen
  • 04.11.20
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
918×

Alkohol
Führerschein weg: Mann (40) mit 1,1 Promille in Memmingen gestoppt

Am Donnerstag, 29.10.2020, gegen 17:45 Uhr kontrollierte eine Streifenbesatzung in der Riedbachstraße in Memmingen einen 40-jährigen PKW-Lenker. Bei der Kontrolle wurde bei ihm starker Mundalkoholgeruch wahrgenommen. Ein vor Ort durchgeführter Test bestätigte den Verdacht, dass der Mann mit einem Atemalkoholgehalt von über 1,1 Promille unterwegs war. Der Führerschein wurde vor Ort sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Gegen den Mann wird ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit...

  • Memmingen
  • 30.10.20
Feuerwehr (Symbolbild)
844×

Kamin
Brand entwickelt sich in Memminger Wintergarten

Am Sonntag kam es gegen 21.00 Uhr zu einer Rauchentwicklung im Bereich der Memminger Innenstadt. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses betrieb in seinem Wintergarten einen mittels einer Gasflasche beheizten Kamin. Aus noch nicht genauer bekannter Ursache kam es zu einer leichten Brandentwicklung, wobei die Möblierung des Wintergartens in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Bewohner zog sich leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 8.000 Euro geschätzt.

  • Memmingen
  • 26.10.20
Symbolbild
9.982× 21

Verstöße gegen Infektionsschutzgesetz
"Querdenker"-Demo in Memmingen: Anzeigen gegen 37 Personen

Gegen 37 Teilnehmer einer "Querdenker"-Demonstration in Memmingen ist am Freitagmittag Anzeige durch die Polizei erstattet worden. Insgesamt hatten rund 400 Personen an der angemeldeten Versammlung teilgenommen. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West hatte zunächst ein Großteil der Teilnehmer keinen Mund-Nase-Schutz getragen. Auf Anweisung der Polizei rief der Versammlungsleiter daraufhin mehrfach zum Tragen einer Maske auf. Trotzdem stellte die Polizei dann mehrere Personen...

  • Memmingen
  • 23.10.20
Symbolbild
3.720×

Verbrechen
Ehemalige Angestellte bei Ladendiebstahl in Memminger Supermarkt erwischt

In den Nachmittagsstunden des Donnerstags, 22.10.2020, wurde die PI Memmingen zu einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt in die Dr.-Karl-Lenz-Straße in Memmingen gerufen. Dort beobachtete ein Ladeninhaber, wie eine 54-jährige Frau Waren aus der Verpackung nahm und einsteckte. Die leeren Verpackungen deponierte sie hinter einer Heizung. Dem Ladenbesitzer war auch die Frau persönlich bekannt, nachdem sie im Geschäft vor geraumer Zeit angestellt war. Über eine frühere Videoaufzeichnung im...

  • Memmingen
  • 23.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.659×

Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Lindenschule: Hoher Sachschaden

In der Zeit von Mittwoch 21.10.2020, 17:45 Uhr, bis Donnerstag 22.10.2020, 06:50 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter gewaltsam in die Lindenschule, Maserstraße ein. Innerhalb des Gebäudes hebelten sie schließlich mehrere Türen auf und durchwühlten das gesamte Sekretariat. Dort entwendeten sie einen Möbeltresor, in welchem sich jedoch weder Geld noch Wertgegenstände befanden und flüchteten unerkannt. Der Sachschaden den die Täter dabei hinterließen wird aktuell mit nicht weniger als 9000...

  • Memmingen
  • 22.10.20
Polizei (Symbolbild).
1.209×

Mann (67) in JVA eingeliefert
Fahrzeugpanne auf der A96 führt zu Festnahme wegen Haftbefehl

Gegen 01:30 Uhr am 22.10.2020 wurde eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen zu einem Pannenfahrzeug auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen gerufen. Bei der Überprüfung des 67-jährigen Fahrers stellten die Beamten fest, dass dieser mit Haftbefehl, abwendbar durch Zahlung einer Geldsumme, sowie zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben worden war. Da der Fahrer den Betrag in fünfstelliger Höhe nicht bezahlen konnte, verbrachten ihn die Beamten in...

  • Memmingen
  • 22.10.20
Polizei (Symbolbild)
3.174×

Sachschaden
Drei Einbrüche in Memmingen: Zwei Schulen und eine Bäckerei betroffen

Am Wochenende ist es in Memmingen zu drei Einbrüchen gekommen. Betroffen waren neben einer Bäckerei auch die Amendinger Grund- und Mittelschule und das Berufsbildungszentrum Memmingen. In allen drei Fällen bittet die Polizei unter der 08331/100-0 um sachdienliche Hinweise. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwas über 10.000 Euro. Ob zwischen den Fällen ein Zusammenhang besteht ist bislang noch nicht bekannt. Einbruch in Bäckerei: 160kg schwerer Tresor geklaut In der Zeit von Freitag,...

  • Memmingen
  • 19.10.20
Symbolbild
751×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Memminger Kindergarten ein

In der Nacht von Freitag, 16.10.2020, auf Samstag, 17.10.2020, gelangte eine bisher unbekannte Täterschaft über ein Fenster gewaltsam in den Kindergarten in Amendingen. Die Räumlichkeiten wurden durchwühlt und dabei ein geringer 3-stelliger Geldbetrag entwendet. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die ersten Ermittlungen am Tatort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen (KDD) übernommen. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat der...

  • Memmingen
  • 18.10.20
Polizei (Symbolbild)
18.230×

Party ohne Abstand
Verstoß gegen Corona-Regeln: Polizei löst Feier in Memmingen auf

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei eine Feier in einem Vereinsheim im Memminger Ortsteil Steinheim aufgelöst. Zuvor war der Polizei eine Ruhestörung durch eine Feier mitgeteilt worden. Die Streifen der Polizei Memmingen trafen in dem Vereinsheim 66 Personen. Die Partygäste hielten sich nicht an die Abstands- und Hygienerichtlinien der Bayerischen Staatsregierung. "Corona-Verstöße" führen zu Ordnungswidrigkeits-Verfahren Die Beamten informieren aufgrund der festgestellten...

  • Memmingen
  • 18.10.20
Symbolbild
3.608× 1

Aquaplaning
Schwer verletzt: Autofahrer (23) prallt auf A7 bei Memmingen in Parkplatz

Bei einem Unfall auf der A7 bei Memmingen ist am Montagabend ein 23-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann war gegen 20 Uhr aufgrund von Aquaplaning nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in den Parkplatz "Aumühle - West" geschleudert. Dort kollidierte er mit einem abgestellten Auto. Dieses wiederum wurde dabei auf einen Kleintransporter aufgeschoben, der seinerseits einen Sattelauflieger touchierte. Der 23-jährige Autofahrer zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu...

  • Memmingen
  • 13.10.20

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ