Memmingen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Nachrichten schreiben mit dem Mobiltelefon (Symbolbild)

Ermittlungsverfahren
Polizei findet Volksverhetzung im Whatsapp-Verkehr von Jugendlichen im Unterallgäu

Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen wurde das Mobiltelefon eines 15-jährigen Jugendlichen durch Beamte der Kriminalpolizei Memmingen ausgewertete. Hierbei wurden in dessen Whatsapp-Verlauf strafrechtlich relevante Inhalte festgestellt. So hatte der Jugendliche strafrechtlich relevante Bilder und Videos im Internet verbreitet. Aufgrund des Inhalts wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Volksverhetzung eingeleitet. Gegen drei...

  • Memmingen
  • 22.07.19
  • 1.116× gelesen
Marihuana-Pflanze (Symbolbild)

Drogen
Nach Hinweis aus der Bevölkerung: Mann (19) in Memmingen mit 600 Gramm Marihuana festgenommen

Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung konnte ein junger Mann am Mittwochabend festgenommen werden. Als der Arbeiter an der Wohnung eines Bekannten von der Polizei aufgesucht wurde, versuchte er über die Gartenanlage zu flüchten. Nach kurzer Verfolgung zu Fuß konnte er von mehreren Streifenbeamten der Polizei Memmingen und des Kriminaldauerdienstes Memmingen festgenommen werden. Auf seiner Flucht verlor er zuvor mehrere Beutel Marihuana. Die insgesamt rund 600 Gramm Marihuana konnten als...

  • Memmingen
  • 19.07.19
  • 3.657× gelesen
  •  3
Auf der A7 ist am Donnerstagmittag ein Wohnmobil komplett ausgebrannt.

Verkehr
Wohnmobil brennt auf der A7 Höhe Memmingen komplett aus

Donnerstag Mittag ist auf der A7 bei Memmingen ein Wohnmobil komplett ausgebrannt. Kurz nach dem Autobahnkreuz bemerkte das Ehepaar im Wohnmobil Brandgeruch und hielt sofort im Baustellenbereich an. Als sie den Motorraum öffneten, schlugen ihnen bereits Flammen entgegen. Das Ehepaar konnte sich und den Hund gerade noch in Sicherheit bringen, bevor das Wohnmobil laut Polizei "bis auf ein glühendes Gerippe" niedergebrannt ist. Viel Verkehr und komplizierte Verkehrsführung: Feuerwehr und...

  • Memmingen
  • 18.07.19
  • 17.855× gelesen
Vermeintliche Spendensammler unterwegs.

Betrug
Memmingen: Angeblich taubstumme Männern täuschen Spendensammlung vor

In den Mittagsstunden des Mittwochs, 17.07.2019, sammelten drei angeblich taubstumme Männer auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes in der Woringer Straße Geld für einen Verein für taubstumme Kinder. Ein Zeuge übergab einem der Männer zehn Euro und verließ die Örtlichkeit anschließend. Da ihm die Sache dann aber komisch vorkam, kehrte er kurze Zeit später zurück und sprach den vorher genannten Mann an. Dieser konnte dann urplötzlich sprechen. Der Zeuge alarmierte daraufhin die Polizei,...

  • Memmingen
  • 18.07.19
  • 1.870× gelesen
Symbolbild

Ermittlung
Nach Autoaufbrüchen in Memminger Autohaus: Polizei fasst Tatverdächtige (20 und 21) in Ulm

Mehr als 90 Mal soll ein Pärchen aus Litauen in den vergangenen Monaten in Süddeutschland Autos der Marke BMW aufgebrochen und daraus Lenkräder und Navigationsgeräte gestohlen haben. Auch in Memmingen waren die Täter aktiv. Von rund 250.000 Euro Schaden gehen die Polizei in Reutlingen und die Staatsanwaltschaft in Stuttgart, die in diesem Fall ermitteln, bislang aus. Navigationsgeräte, Lenkräder, Tachoeinheiten und Idrive-Controller sollen nach Angaben der Ermittler fachmännisch ausgebaut...

  • Memmingen
  • 18.07.19
  • 1.715× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Mehrere Autos in Memmingen aufgebrochen: Polizei sucht Zeugen

Zwischen Samstag, den 13. Juli, 14 Uhr und Montag, den 15. Juli, 7 Uhr wurden bei einem Autohaus in der Europastraße 13 Fahrzeuge aufgebrochen und die Scheiben eingeschlagen. Die unbekannten Täter entnahmen aus den Fahrzeugen Lenkräder und weiteres Zubehör. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. Der Entwendungsschaden durch die Diebstähle dürfte ebenfalls im fünfstelligen Bereich liegen. Ob ein Zusammenhang zu ähnlich gelagerten Pkw-Aufbrüchen besteht, die sich bereits vom 4. auf...

  • Memmingen
  • 15.07.19
  • 1.675× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei in Memmingen: Sohn (22) kommt seiner Mutter (44) zu Hilfe und verprügelt zwei Männer

Am 13.07.2019, kurz nach 14.00 Uhr, kam es in der Schlachthofstraße in Memmingen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Zunächst geriet ein 22-jähriger Afghane, welcher mit seinem Fahrrad unterwegs war, mit einer 44-jährigen, deutschen Frau in Streit. Deren 22-jähriger Sohn kam der Frau daraufhin zu Hilfe und schlug dem Afghanen mehrfach mit der Faust in dessen Gesicht. Ein weiterer 19-jähriger Afghane kam hinzu und wollte schlichten. Dieser wurde daraufhin...

  • Memmingen
  • 14.07.19
  • 15.949× gelesen
  •  5

Aggressiv
Betrunkene Frau (37) in Memmingen geht auf Polizeibeamte los

Am 13.07.2019, gegen 18.45 Uhr, wurde eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen zusammen mit dem Rettungsdienst zunächst zu einer hilflosen Person in die Buxheimer Straße in Memmingen gerufen. Laut Mitteilung der Tochter der Betroffenen, habe deren Mutter sich aufgrund übermäßigen Alkoholkonsums in einer hilflosen Lage befunden. Nach Betretung der Wohnung ging die 37-jährige, türkischstämmige Mutter umgehend auf die Streife los, sodass die Frau gefesselt werden musste. Dabei und bei der...

  • Memmingen
  • 14.07.19
  • 2.413× gelesen
  •  1
Symbolbild.

Gewalt
Mit Schreckschusswaffe in Memmingen auf Mann (32) geschossen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um kurz nach Mitternacht gingen bei der Polizei Mitteilungen über Schüsse in einer Wohnanlage in Memmingen ein. Bei der Anfahrt kamen den Einsatzkräften bereits drei Personen entgegen. Ein 32-jähriger Mann teilte den Beamten mit, dass auf ihn mehrmals geschossen wurde. Laut seinen Angaben handelte es sich bei dem Täter um einen 50-Jährigen, der im Rahmen eines Streits eine Schusswaffe gezogen und abgedrückt haben soll. Der 50-jährige Tatverdächtige...

  • Memmingen
  • 11.07.19
  • 3.050× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Seniorin (88) in Memmingen beraubt

Am Samstag ist eine 88-jährige Frau in der Buxacher Straße in Memmingen Opfer eines Raubes geworden. Die Frau war gegen 11:25 Uhr mit einem Handwagen unterwegs. Nach Angaben der Polizei entriss ihr ein Mann plötzlich den Handwagen und flüchetet. Der Trolley wurde einige Zeit später am Marktplatz gefunden. Der Täter hatte ausschließlich das Bargeld entwendet. Die Seniorin blieb glücklicherweise unverletzt. Bei dem Täter handelt es sich um einen ca. 40 Jahre alten Mann. Er ist etwa 180 cm groß...

  • Memmingen
  • 07.07.19
  • 7.888× gelesen
Symbolbild

Warnung der Polizei
Zahlreiche Anrufe falscher Polizeibeamter am Montagmittag in Memmingen

Mehr als ein dutzend Mal wurden am Montagmittag hauptsächlich Senioren in Memmingen sowie den Landkreisen Neu-Ulm und Günzburg von falschen Polizeibeamten kontaktiert. Die Masche ist inzwischen vielen bekannt und läuft meist gleich ab: Ein falscher Polizist meldet sich telefonisch, er habe eine Bande von Einbrechern festgenommen. Diese hätten Hinweise gegeben, dass bei der angerufenen Person ein Einbruch geplant sei. Der falsche Polizist gibt vor, aus diesem Grund Wertsachen der angerufenen...

  • Memmingen
  • 02.07.19
  • 1.050× gelesen
Symbolbild

Betrug
Falscher Elektriker-Notdienst in Memmingen

Am vergangenen Mittwoch stellte eine 39-jährige Frau fest, dass ihr Backofen defekt war. Daraufhin verständigte sie einen Elektriker-Notdienst. Circa vier Stunden später kamen zwei Personen und inspizierten den Backofen. Ohne Ausführung von Reparaturarbeiten forderten sie 213,96 Euro. Die Geschädigte zahlte 150 Euro an, nachdem die beiden Männer ihr versichert hatten, am nächsten Tag den Backofen zu reparieren. Bis zum heutigen Tag sind die Männer nicht wieder erschienen.

  • Memmingen
  • 01.07.19
  • 2.859× gelesen
  •  1
Symbolbild. Die 61-Jährige wurde schwer verletzt.

Ohne Helm
Memmingen: Frau (61) stürzt über Lenker ihres E-Bikes und verletzt sich schwer

Eine 61-jährige Frau wurde am Sonntagnachmittag schwer verletzt, nachdem sie über den Lenker ihres E-Bikes stürzte und mit dem Kopf auf die Fahrbahn prallte. Die Frau fuhr mit dem E-Bike die Römerstraße in Memmingen entlang, als sie vermutlich beim Herunterfahren vom Bordstein über den Lenker stürzte. Weil die 61-Jährige keinen Helm trug, zog sich die Frau mehrere Verletzungen zu, so die Polizei. Sie wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

  • Memmingen
  • 24.06.19
  • 2.705× gelesen
Orangefarbener Rauch stieg bei der Überhitzung eines Plastikbehälters in Memmingen auf.

Chemieunfall
Orangefarbene Rauchwolke in Memmingen legt Zugverkehr Richtung Kempten lahm

Ein mit einer ätzenden Flüssigkeit gefüllter Kunststoffbehälter hat am Sonntagabend den Zugverkehr zwischen Memmingen und Kempten für rund 45 Minuten eingestellt. Wie die Polizei berichtet, hatte sich der Behälter durch die Sonneneinstrahlung aufgebläht und war geplatzt, wodurch eine orangefarbene Rauchwolke entstand. Verletzt wurde durch den Unfall in einem chemieverarbeitenden Betrieb niemand. Die Feuerwehr kühlte von der Sonne betroffene Behälter und lagerte sie um. Weitere Ermittlungen...

  • Memmingen
  • 24.06.19
  • 9.770× gelesen
Symbolbild

Unfall
Zug kollidiert zwischen Sontheim und Memmingen mit Kühen

Ein Zug ist am Sonntagvormittag mit einer Kuhherde zusammengestoßen. Die Tiere sollen sich auf den Gleisen befunden und vermutlich den Zug nicht bemerkt zu haben. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, konnte der Regionalexpress zwischen Sontheim und Memmingen nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste zwei Kühe. Eines der Tiere wurde vom Zug überrollt, eine zweite durch den Aufprall schwer verletzt. Das zweite Tier musste von einem Jäger erschossen werden. Personen wurden laut BR nicht...

  • Memmingen
  • 23.06.19
  • 7.167× gelesen
Ein Autofahrer wurde bei einem illegalen Straßenrennen verletzt.

Unfall
Illegales Straßenrennen in Memmingen: Fahrer in Auto eingeklemmt

Ein junger Autofahrer wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einem Straßenrennen in Memmingen verletzt. An einer Ampel am Kuhberg in Richtung Amendingen startete der Mann an der Ampel ein Rennen mit seinem Cousin. Dabei verlor er laut Polizei die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen eine Laterne. Der junge Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Der Cousin des verletzten Mannes bemerkte den Unfall zwar, fuhr aber zunächst weiter. Ein Passant meldete der Polizei den Unfall. Am Auto,...

  • Memmingen
  • 22.06.19
  • 14.365× gelesen
  •  1
Gewalt (Symbolbild)

Körperverletzung
Auseinandersetzung zwischen Autofahrern in Memmingen endet mit blutiger Lippe

In den frühen Abendstunden des Donnerstag, 20.06.2019, befuhr ein 33-jähriger Pkw-Lenker die Kohlschanzstraße in Richtung Bahnhof. Ein vor ihm fahrender 30-jähriger Pkw-Fahrer fuhr so langsam, dass der 33-Jährige ihm durch Zeichen andeutete, dass er doch schneller fahren solle. Der Aufgeforderte geriet dann in Rage, bremste sein Fahrzeug ab, stieg aus und schlug mehrmals auf den 33-jährigen, im Pkw sitzenden Mann ein. Dieser erlitt dabei eine Platzwunde an der Unterlippe, die im Klinikum...

  • Memmingen
  • 21.06.19
  • 4.258× gelesen
Polizei (Symbolbild)

Gewalt
Schlägerei unter Kindern in Memmingen

Am späten Donnerstagnachmittag wurde eine Streifenbesatzung der Polizei Memmingen zu einer Schlägerei unter Kindern auf einen Spielplatz in Memmingen gerufen. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass es sich um zwei Gruppen von Kindern im Alter zwischen 12 und 13 Jahre handelte. Die beiden Gruppen waren davor auf einem Parkplatz aufeinandergetroffen. Nach einem Wortwechsel war es zunächst zu einer Schubserei gekommen. Später verlagerte sich die Auseinandersetzung dann auf den Spielplatz,...

  • Memmingen
  • 14.06.19
  • 6.767× gelesen
  •  1
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Wildpinkler verprügelt Passanten in Memmingen

Am 09.06.19 gegen 00:30 Uhr sprachen zwei 28- und 29-jährige Männer in der Ulmer Straße einen bislang unbekannten Mann auf sein Fehlverhalten an, weil er gerade gegen die Hausmauer der dortigen Apotheke urinierte. Die beiden Zeugen gingen dann weiter über den Marktplatz, wurden aber vom Pinkler sowie seinen Begleitern verfolgt, provoziert und geschubst. Es kam dann zu einem Handgemenge, wobei beide Zeugen mehrere Faustschläge und Tritte ins Gesicht und Oberkörper abbekamen. Als zwei weitere...

  • Memmingen
  • 09.06.19
  • 7.404× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
In Damen-Leggins unterwegs: Betrunkener (49) stiehlt Hose in Memmingen

Nicht nur die Diebstahlsicherung an der Hose war auffällig: Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag einen betrunkenen Mann in Memmingen aufgegriffen, der eine vermutlich gestohlene Hose trug. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich um eine Damen-Stretch-Jeans in Leggins-Form, an der noch besagte Diebstahlsicherung angebracht war. Ein Rettungswagen hatte den erheblich betrunkenen Mann in der Frauenhose in der Memminger Donaustraße angetroffen und die Polizei informiert.  Die Polizei...

  • Memmingen
  • 07.06.19
  • 5.834× gelesen
Symbolbild

Diebstahl
Diebesgut im Kinderwagen: Frauen stehlen Kosmetik in Memmingen

Vielleicht hatten sie gedacht, in einem Kinderwagen würde keiner nachsehen: Zwei Frau haben in Memmingen versucht, Kosmetikartikel in einem Drogeriemarkt zu stehlen. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein Ladendetektiv die beiden 25 und 19 Jahre alten Frauen beobachtet, wie sie die Ware aus den Regalen nahmen und im Kinderwagen versteckte, in dem das Kind einer der Frauen saß.  Die Polizei konnte dann weiteres Diebesgut finden. Der Schaden beträgt den bisherigen Ermittlungen nach knapp 140...

  • Memmingen
  • 05.06.19
  • 2.002× gelesen
Symbolbild

Zusammenstoß
Mädchen (11) bie Verkehrsunfall in Memmingen leicht verletzt

Eine Elfjährige ist am Montagnachmittag bei einem Unfall in Memmingen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte das Mädchen die Straße überquert und dabei vermutlich ein Auto übersehen. Die Elfjährige stieß mit dem Fahrzeug zusammen, wurde auf die Straße geschleudert und leicht verletzt. Der Sachschaden am Auto wird auf rund 1.100 Euro geschätzt.

  • Memmingen
  • 04.06.19
  • 707× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Autofahrer (29) bedrängt andere Fahrer auf der A96 zwischen Buchloe und Memmingen

Weil er mehrere Fahrzeuge auf der A96 bedrängt und zum Spurwechsel genötigt hat, wird ein 29-jähriger Autofahrer von der Staatsanwaltschaft in Memmingen angeklagt. Die Polizei sucht daher Zeugen, die die Vorfälle am Sonntagnachmittag beobachtet haben. Der 29-jährige Autofahrer war mit einem weißen BMW mit Schweizer Kennzeichen auf der A96 zwischen Buchloe und Memmingen mehrere Kilometer lang dicht hinter einem vorausfahrenden Auto hergefahren, um dessen Fahrer zum Spurwechsel zu nötigen. Der...

  • Memmingen
  • 03.06.19
  • 5.653× gelesen
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte schlagen Mann (22) in Memmingen mehrfach ins Gesicht

Zu einer Auseinandersetzung kam es in den frühen Morgenstunden des Donnerstag (02.06.2019), in einem Fastfood Restaurant in Memmingen. Ein 22-Jähriger Mann fragte zwei männliche Personen, ob er eventuell ihr Feuerzeug zum Anzünden einer Zigarette haben könnte. Die zwei Männer fühlten sich provoziert und griffen dann den 22-Jährigen an und rissen ihn zu Boden. Anschließend schlugen sie diesen mit ihren Fäusten ins Gesicht. Die Freundin des 22-Jährigen griff dann ein und zog den am Boden...

  • Memmingen
  • 03.06.19
  • 834× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019