Stipendium
Zehntklässlerin Clara Ruprecht geht nach Südamerika

  • Foto: Steffen Leiprecht/honorarfrei (froggypress-IPTC-writer REL. 20120425_1452)
  • hochgeladen von Allgäuer Zeitung

Aus Bayern in die Welt: 15 'Botschafter Bayerns' sind in ein Stipendienprogramm aufgenommen worden – unter ihnen die Zehntklässlerin Clara Ruprecht vom Marianum in Buxheim. Die Jugendlichen werden das nächste Schuljahr bei einer Gastfamilie in einem von zwölf Partnerländern Bayerns verbringen. Für Clara geht es nach Brasilien. Weitere Länder sind beispielswiese China oder Südafrika.

Der Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, Ministerialdirektor Dr. Peter Müller, hat im Rahmen eines Festakts in München den Schülern die Urkunden zur Aufnahme in das Stipendienprogramm verliehen.

'Für die Schüler ist das Schuljahr im Gastland eine große Chance, nicht nur die Sprachkenntnisse zu verbessern, sondern vor allem eine ihnen bisher fremde Kultur auf eine besondere Art und Weise kennenzulernen', sagte Müller. 'Gleichzeitig sind die jungen Menschen 'Botschafter Bayerns’ und tragen unsere eigene Kultur in die Welt hinaus.'

Das Stipendienprogramm wird vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus zusammen mit dem Deutschen 'Youth For Understanding Komitee' (YFU) als Kooperationspartner durchgeführt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen