Tourismus
Zahl der Übernachtungen in Bad Grönenbach bleibt stabil

Trotz einer deutlich geringeren Bettenkapazität waren die Übernachtungszahlen in Bad Grönenbach im vergangenen Jahr stabil geblieben. Das wurde in der jüngsten Sitzung des örtlichen Tourismusausschusses deutlich. Die Zahl der Übernachtungen lag demnach mit 164.814 in etwa auf dem Niveau des Vorjahres.
Bei den Gästezahlen gewann die Kur- und Tourismusentwicklung deutlich an Fahrt.

Nach Angaben der Leiterin der Kur- und Gästeinformation, Monika Stolarczyk, waren im vergangenen Jahr 28.595 ankommende Gäste registriert worden. Das entspreche einer Steigerung von mehr als drei Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Warum es weniger Betten gibt und wie die Prognose der Verantwortlichen aussieht, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 07.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen