Bildergalerie
Windböe treibt Funken-Flammen zur Feuerwache: Feuerwehr Amendingen hatte vorgesorgt

Funkenfeuer in Amendingen: Eine Windböe hat kurzzeitig Flammen Richtung Feuerwache getrieben.
7Bilder
  • Funkenfeuer in Amendingen: Eine Windböe hat kurzzeitig Flammen Richtung Feuerwache getrieben.
  • Foto: Alexander Merkel
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Die Feuerwehr Amendingen hatte am Samstagabend ihr Feuerwehrhaus vor dem eigenen Funkenfeuer bereits gut geschützt. Der Funken wurde heuer erstmals neben dem Gebäude der Feuerwehr entzündet. Laut dem stellvertretenden Kommandanten Jochen Müller haben die Feuerwehrleute das Dach des Feuerwehrhauses vorsorglich bereits am Nachmittag komplett gewässert. Auf dem Flachdach stand das Wasser ca. fünf Zentimeter hoch. Darüber hinaus habe man den behördlich geforderten Mindestabstand "nicht nur eingehalten, sondern überschritten".

Ausgerechnet zum Zeitpunkt der Entzündung hat dann eine starke Windböe eingesetzt. Die Flammen des Funkenfeuers schlugen kurzzeitig  in Richtung des Gebäudes. Personen wurden nicht verletzt, auch am Gebäude gibt es keinen Schaden. Zum Fest habe es dann auch "nur positive Rückmeldungen" von den Besuchern gegeben.

Die Feuerwehr Amendingen hat erst im vergangenen Jahr das neue Feuerwehrhaus in der Donaustraße bezogen. Für nächstes Jahr sucht die Freiwillige Feuerwehr Amendingen jetzt einen anderen Standort. "Leider können wir hier aber auch nicht aus dem Vollen schöpfen", so Müller.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen