November 2019
Special November SPECIAL

Podcast
Wenn ein Kind lebensverkürzend erkrankt: Über den Alltag im Kinderhospiz Bad Grönenbach

Liesl ist das Maskottchen des Kinderhospizes Bad Grönenbach.
  • Liesl ist das Maskottchen des Kinderhospizes Bad Grönenbach.
  • Foto: Pia Jakob
  • hochgeladen von Pia Jakob

Wenn ein Kind so schwer erkrankt, dass die Krankheit sein Leben verkürzen wird, steht die Familie oft vor großen Herausforderungen. Ängste, Entscheidungen und organisatorische Probleme beschäftigen und belasten Eltern und Geschwisterkinder. Unterstützung in dieser schweren Zeit finden die Familien im Allgäu im Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten die Kinder, ihre Eltern und Geschwister durch die ganze Krankheits-, Sterbe- und Trauerphase. Nicht nur für die Kinder gibt es so eine kurze Auszeit vom Krankheitsalltag - auch die Eltern und Geschwister können durch die Unterstützung des Hospizes Zeit für sich finden, um neue Kräfte zu aktivieren.

Das Hospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach setzt dabei besonders auf Kommunikation, wie Angelika Schirmer, die Pflegedienstleiterin erklärt. Die Familien vertrauen sich dabei nicht nur dem Pflegepersonal an. So kommt es laut Schirmer schon mal vor, dass Eltern mit der Hauswirtschafterin über ihre Sorgen sprechen. Im Kinderhospiz in Bad Grönenbach wird ein offenes und vertrauensvolles Miteinander gelebt.
Das hat auch Nina Wintergerst beeindruckt, die im Hospiz ein freiwilliges soziales Jahr macht. Der positive Umgang miteinander hat sie von der Einrichtung überzeugt. So stellt sie sich der Herausforderung der Arbeit mit schwer erkrankten Kindern.

In unsererem Podcast erzählen Angelika Schirmer und Nina Wintergerst, wie sie diese Herausforderungen meistern und in welchen Momenten die Arbeit besonders viel Spaß macht. Sie berichten aber auch von den Schwierigkeiten, die der Pflegenotstand auch im Kinderhospiz mit sich bringt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019