Waldbestand
Weniger Fichten und mehr Naturschutz im Memminger Wald

Forstamtsleiter Stefan Honold hat einen ganzen Stapel dicker Bücher in den Stadtwald mitgebracht. Die Seiten sind gefüllt mit unzähligen Karten, Grafiken, Tabellen und den dazugehörigen Texten: Es ist der Forstwirtschaftsplan der Stadt Memmingen.

In ihm ist Bestand, Nutzung und Entwicklung der städtischen Wälder für 20 Jahre niedergeschrieben. Und weil der aktuelle Plan in diesem Jahr ausläuft, wird nun ein neues Konzept erarbeitet. Das sieht laut Honold unter anderem Folgendes vor: weniger Fichten und mehr Naturschutz.

Mehr über den neuen Forstwirtschaftsplan lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 18.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019