Ab Montag
Wegen Lockerungen an Schulen: Memmingen passt Fahrplan im ÖPNV an

Wegen Lockerungen an Schulen hat die Stadt Memmingen den Fahrplan im ÖPNV angepasst. (Symbolbild)
  • Wegen Lockerungen an Schulen hat die Stadt Memmingen den Fahrplan im ÖPNV angepasst. (Symbolbild)
  • Foto: Lykaon von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Montag dürfen in Bayern wieder alle Jahrgangsstufen der Grund- und Förderschule in den Präsenz- bzw. Wechselunterricht. Das Gleiche gilt auch für die Abschlussklassen der Real- und Mittelschule. Voraussetzung ist das die Inzidenz in den jeweiligen Landkreisen bzw. kreisfreien Städten unter 100 liegt. Das ist momentan im gesamtem Allgäu der Fall. 

Die Stadt Memmingen passt daher den Fahrplan des ÖPNVs an. Nach Angaben der Stadt verkehren neben den Regionalbuslinien auch folgende Stadtverkehrslinien ab Montag wieder nach dem Regelfahrplan:

  •  Linie 3 (ZOB-Amendingen-Eisenburg-Trunkelsberg)
  •  Linie 4 (ZOB-Neubruch)
  • Linie 5 (ZOB-Dickenreishausen- bei Bedarf Buxach/Hart)

Folgende Linien werden weiterhin nach dem bereits gültigen Sonderfahrplan "Corona" verkehren:

  •  Linie 1 (Berliner Freiheit-ZOB-Waldfriedhof-Kalkerfeld)
  •  Linie 2 (Hühnerberg-ZOB-Memmingerberg)

Alle weiteren Informationen und Fahrpläne gibt es unter der neu gestaltenden Homepage des Verkehrsverbundes Mittelschwaben unter www.vvm-online.de bzw. unter www.memmingen.de/oepnv.

Coronavirus im Unterallgäu: die aktuelle Lage

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen