Special Fischertag in Memmingen SPECIAL

Coronakrise
Wallenstein-Woche in Memmingen wird auf 2021 verschoben - Fischertag abgesagt

Die Wallenstein-Spiele in Memmingen sollen erst 2021 stattfinden. Komplett abgesagt wurde dagegen der diesjährige Fischertag.
  • Die Wallenstein-Spiele in Memmingen sollen erst 2021 stattfinden. Komplett abgesagt wurde dagegen der diesjährige Fischertag.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Die Corona-Pandemie in Deutschland hat jetzt auch Auswirkungen auf die historische Wallensteinspiele und den traditionellen Fischertag in Memmingen. Wie der Verein über das soziale Netzwerk Facebook bekannt gab, wird die für heuer geplante Wallenstein-Spiele auf das kommende Jahr verschoben.

2021 soll das größte Historienfestspiel Europas stattdessen vom 25.07. bis 01.08.2021 stattfinden - sofern die Entwicklung der Pandemie dies zulassen. "Wallenstein" findet in Memmingen alle vier Jahre statt. Viele Sponsoren, Unterstützer und Künstler hätten ihre Teilnahme bereits für 2021 zugesagt, so der Verein weiter. 

Komplett ausfallen wird dagegen der jährliche Fischertag in Memmingen. Zu dem traditionellen Fest kommen alljährlich bis zu 40.000 Besucher in die kreisfreie Stadt.

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen