Sachverständiger
Von schimmligen Schlafzimmern und schiefen Häusern im Unterallgäu

Es gibt Fälle in seiner Berufslaufbahn, bei denen sich Volker Kraus noch an jedes Detail erinnert. 'Pilzschaden in einem erst ein Jahr alten Neubau', beginnt der Sachverständige für Schäden an Gebäuden die Schilderung eines Ortstermins.

Als er die Wohnung betritt, beschlägt sogleich seine Brille. Im Schlafzimmer hinter dem Bett: 'Ein Schimmelgarten, tief schwarz.' In den anderen Räumen sieht es ebenso aus. Die Mieter der Wohnung weisen jede Schuld von sich.

Doch die Zahlen sprechen gegen sie: In den Räumen hat es 25 Grad, es herrschen fast 67 Prozent Luftfeuchtigkeit. 'Die haben in einem Treibhaus gewohnt', sagt Kraus. Sein Urteil: 'Nicht Mängel am Bau haben den Schimmel erzeugt, sondern das Fehlverhalten der Bewohner.'

Was Volker Kraus in seinen 27 Jahren als Sachverständiger der Industrie- und Handelskammer so alles erlebt hat, lesen Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 22.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen