Entscheidung
VG-Austritt: Wolfertschwenden scheitert auch im dritten Anlauf

Die Gemeinde Wolfertschwenden ist auch mit ihrem dritten Versuch gescheitert, aus der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Bad Grönenbach auszutreten. Der Bayerische Ministerrat hat in seiner Sitzung am Montag entschieden, keinen Gesetzentwurf zur Auflösung der VG, zu der auch die Gemeinden Bad Grönenbach und Woringen gehören, an den Landtag weiterzuleiten. <%IMG id='1609766' title='Lokales Ortsschilder Woringen, Bad Grönenbach, Wolfertschwenden und Mbg.'%>

Damit ist der Antrag gescheitert, der von einer Mehrheit der Wolfertschwender Gemeinderäte initiiert wurde. Wie Stefan Frey von der Pressestelle des Bayerischen Innenministeriums auf Nachfrage mitteilte, hätten die Ministerräte 'weder Vor- noch Nachteile' für die Gemeinde Wolfertschwenden im Fall eines Austritts gesehen.

Gleichzeitig sei befürchtet worden, dass die Leistungsfähigkeit der beiden anderen Gemeinden durch ein Ausscheiden stark beeinträchtigt wäre, sagte Frey.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen