Justiz
Verhandlung in Memmingen: Mann soll freizügige Bilder seiner Exfrau auf Instagram gestellt haben

Freizügige Fotos einer Frau landeten auf Instagram.

Auf dem Instagram-Account einer Frau aus Memmingen wurden vier Bilder hochgeladen, die sie in freizügigen Posen zeigen. Die Frau selbst hat den Account weder erstellt, noch die Bilder online gestellt. Stattdessen sei ihr damaliger Ehemann verantwortlich – behauptet zumindest die Schwester der Frau.

Dieser Fall beschäftigte nun das Memminger Amtsgericht. Laut Anklageschrift ist die Frau sehr religiös und keinesfalls damit einverstanden, dass ihre Bilder veröffentlicht werden. Richterin Barbara Roßdeutscher stellte jedoch schnell fest: „Instagram ist ein juristisches Problem, das ist nicht mit einer Veröffentlichung im Fernsehen vergleichbar.“

Problematisch sei etwa, dass nicht festgestellt wurde, ob das Profil öffentlich war, also von allen angesehen werden konnte, oder nur von einem bestimmten Personenkreis. Der Angeklagte selbst ließ über seinen Anwalt erklären, dass er den Instagram-Account seiner damaligen Frau weder erstellt, noch die Bilder hochgeladen habe.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 08.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen