Projekt
Unterricht in der Natur: Buxheimer Grundschule bekommt im Unterallgäu den ersten Schulwald

Buxheim hat nun den ersten Schulwald im Unterallgäu. Zur schwabenweiten Auftaktveranstaltung der Initiative 'Auf in den Schulwald' pflanzten die Buxheimer Grundschüler Linden. Organisiert wird die Aktion von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald.

Das Ziel der Schulwald-Initative ist, Kindern die Natur wieder näher zu bringen, sagt Josef Miller, Vorsitzender des Landesverbands der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. 'Denn was man nicht kennt, schätzt man nicht. Und ohne eine emotionale Beziehung zum Wald, wird man ihn auch nicht schützen.'

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 31.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Carolin Hitzigrath aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019