Ernte
Unterallgäuer Obstbauern: Heuer Obst in Hülle und Fülle

Obst: Heuer reiche Ernte
  • Obst: Heuer reiche Ernte
  • Foto: Larissa Pucher
  • hochgeladen von Holger Mock

„Das viele Obst ist heuer eine Folge der miserablen Situation im vergangenen Jahr“, sagt der Pomologe (Obstbaukundler) Anton Klaus aus Oberneuf. Aufgrund des Spätfrostes und der schlechten Witterung habe es 2017 extrem wenig Obst gegeben. Die Kirschblüte sei nahezu komplett erfroren. Apfel- und Birnbäume wiesen selbst bei spät einsetzender Blüte nur wenige Früchte auf.

Aus diesem Grund waren die Bäume heuer „sehr gut erholt und konnten deswegen umso üppiger blühen“. Auch wenn es mittlerweile wohl weniger Bienen bei uns gibt, hatten diese heuer bei gutem Wetter und ohne Spätfröste lange Zeit ideale Voraussetzungen, viele Blüten zu bestäuben.

Mehr zur Obsternte und was man alles mit den Äpfeln, Birnen und Zwetschgen machen kann, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 18.08.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen