Polizei
Tödlicher Unfall auf der A7 zwischen Berkheim und Memmingen

7Bilder

Auf der A7 hat sich am frühen Morgen gegen 6:16 Uhr ein tödlicher Unfall bei Egelsee ereignet.

Laut ersten Aussagen des Gutachters befuhr der Unfallverursacher mit seinem Pkw die A7 in Richtung Füssen, vermutlich den linken Fahrstreifen. Kurz vor der Brücke über die L2013 nach Egelsee kam er aus noch ungeklärter Ursache auf den rechten Fahrstreifen und kollidierte mit einem dort fahrenden Pkw. Dieser schleuderte nach rechts und fiel über das dortige Brückengeländer auf die darunter liegende Straße. Dieser Unfallbeteiligte war allein im Fahrzeug und erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Der Unfallverursacher erlitt einen schweren Schock und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten verbracht. Die beiden anderen Insassen beim Verursacher wurden mit leichten bzw. mittelschweren Verletzungen in die Krankenhäuser Ottobeuren bzw. Memmingen gebracht.

Die Autobahn war bis 11:10 Uhr in Fahrtrichtung Süden gesperrt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen