Sturmwetter im Allgäu
Special Sturmwetter im Allgäu SPECIAL

Entwarnung
Sperrung aufgehoben: Tiroler Ring in Memmingen wieder befahrbar

Symbolbild.
  • Symbolbild.
  • Foto: Julia Böcken
  • hochgeladen von Lisa Hauger

+++Update vom 20.02.2020 um 10:05 Uhr+++ 

Die Stadt Memmingen hat am Donnerstagmorgen die Sperrung wieder aufgehoben. Die Bäume, die wegen der Sturmschäden zu fallen drohten, konnten am Mittwoch gefällt werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. 

Hintergrund: 

Teile des Tiroler Rings in Memmingen sind ab sofort bis voraussichtlich 24. Februar gesperrt. Grund dafür ist die Gefahr umstürzender Bäume nach dem Sturmtief "Sabine". Das teilt die Stadt Memmingen mit. 

Gesperrt ist der Tiroler Ring zwischen der Einmündungen Benninger Straße und Riedbachstraße. Umleitungen sind ausgeschildert. Wegen der Umleitungen kann es zu Verspätungen im Linienbusverkehr kommen. Da sich keine Haltestellen in dem abgesperrten Bereich befinden, kann der Bus alle regulären Haltestellen wie gewohnt anfahren, heißt es weiter in der Mitteilung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen