Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Narrensprung
Tausende Besucher und Mitglieder beim Fasnetsumzug in Aichstetten

23Bilder

Zum 15. Mal hat die Narrenzunft Aichstetten einen großen Narrensprung veranstaltet. Der 1990 gegründete Verein führt den Umzug in der 2700-Seelen-Gemeinde alle zwei Jahre durch. Dem 263 Mitglieder zählenden Verein gehören die Gruppen 'Goisterhund', 'Wilde Jäger' und 'Oißaweibla' an.

Mehr als 3000 Mitglieder verschiedener farbenfroher Narrenzünfte und schwungvolle Musikgruppen tummelten sich auf dem Umzugsweg, angefeuert und beklatscht von mehreren Tausend Besuchern. Unter den fröhlichen Menschen befand sich auch eine Frauengruppe aus dem Rheinland. Die lustigen Damen erlebten schwäbisch-alemannisches Fasnetsbrauchtum hautnah, an ihnen kam kaum ein Hästräger ungedrückt, ungegrüßt und ungeküsst vorbei.

Mehr über den Narrensprung in Aichstetten finden Sie in der Memminger Zeitung vom 20.01.2014 (Seite 28).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen