Neues Klimaschutzkonzept in Arbeit
Stadt Memmingen ruft zur Teilnahme an Online-Umfrage zum Klimaschutz auf

Das Memminger Rathaus. Die Stadt Memmingen arbeitet an einem Klimaschutzkonzept. (Symbolbild)
  • Das Memminger Rathaus. Die Stadt Memmingen arbeitet an einem Klimaschutzkonzept. (Symbolbild)
  • Foto: Svenja Moller
  • hochgeladen von Svenja Moller

Klimaschutz soll in Memmingen mehr Raum bekommen. Daher erarbeitet die Stadt aktuell zusammen mit dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) das neue Klimaschutzkonzept. Um dieses so grundlegend wie möglich zu gestalten, ist die Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger gefragt.

Online-Umfrage für alle, die sich einbringen wollen

Ab Donnerstag, 24. Februar 2022, startet die Online-Umfrage. Dann haben alle Interessierten, die sich bei diesem Thema einbringen wollen, vier Wochen lang die Möglichkeit dazu. Die Umfrage beinhaltet 25 Fragen zu verschiedenen klimarelevanten Themen und dauert ungefähr 10 Minuten. "Nehmen Sie sich die Zeit und gestalten Sie den Klimaschutz in unserer Stadt aktiv mit", so die Bitte von Oberbürgermeister Manfred Schilder.

Die Online-Umfrage ist unter dem folgenden Link erreichbar:
https://survey.lamapoll.de/Umfrage-Klimaschutzkonzept-Memmingen/
(Bitte beachten Sie, dass das Portal erst am 24. Februar aktiviert wird.)

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ