Anfangsverdacht
Staatsanwaltschaft ermittelt nach Missbrauchsvorwurf gegen Memminger Dekan

Die Staatsanwaltschaft Memmingen ermittelt gegen einen Geistlichen aus dem Bistum Augsburg wegen sexuellem Missbrauch. (Symbolbild)
  • Die Staatsanwaltschaft Memmingen ermittelt gegen einen Geistlichen aus dem Bistum Augsburg wegen sexuellem Missbrauch. (Symbolbild)
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Seit Donnerstag ist bekannt: Die Staatsanwaltschaft Memmingen ermittelt gegen einen Geistlichen des Bistums Augsburg wegen sexuellem Missbrauch. Nach einem Bericht von allgaeuer-zeitung.de und eines Radiosenders soll es sich dabei um den katholischen Dekan von Memmingen handeln. 

Geistlicher mit sofortiger Wirkung freigestellt

Laut der Staatsanwaltschaft Memmingen bestehe der Anfangsverdacht, dass sich der Geistliche über Jahre hinweg durch mehrere sexualbezogene Handlungen, die gegenüber einer Person erfolgt sein sollen, strafbar gemacht habe.

Der Mann wurde vom Augsburger Bischof Dr. Bertram Meier mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Pfarrer und Dekan freigestellt. Zuvor hatte das Bistum die zuständige Staatsanwaltschaft selbst über den sehr ernst zu nehmenden Vorwurf informiert.

Vorwurf des sexuellen Missbrauchs: Pfarrer aus dem Bistum Augsburg unter Verdacht

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen