Aitrach/ Aichstetten
Sperrung der A96 bei Aitrach Richtung Süden wieder aufgehoben

Eine Fahrbahn der A96 ist heute nach einem Verkehrsunfall den ganzen Vormittag über komplett gesperrt gewesen. Seit 13:30 Uhr herrscht wieder freie Fahrt, wie die Autobahnpolizei meldet. Die Sperrung war nötig, weil ein mit Ziegelsteinen beladener Lkw auf der Autobahn zwischen Aitrach und Aichstetten umgekippt war. Ein großer Teil der Ladung war auf der Fahrbahn verstreut. Während der Aufräumarbeiten war die Fahrbahn Richtung Leutkirch voll gesperrt. Der Fahrer des Lastwagens wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen