Innenstadt
Sperrung auf Probe: Viel Lob für autofreie Zone in Memmingen

Seit einem Monat gilt in Memmingen die probeweise Sperrung des Weinmarkts an Wochenenden: Von Samstag um 14 Uhr bis Sonntagabend ist der zentrale innerstädtische Platz für Autos gesperrt. Für diese Regelung gibt es von Einheimischen und Besuchern viel Lob.

Doch auch Kritikpunkte werden angesprochen: So zeigt sich, dass noch nicht jeder dieses Fahrverbot verinnerlicht hat. Denn auch zu den Sperrzeiten sind immer wieder parkende und durchfahrende Autos auf dem Weinmarkt zu beobachten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 16.08.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen