Politik
SPD will Kaufbeurer für die Bundestagswahl 2017 ins Rennen schicken

Pascal Lechler aus Kaufbeuren soll für die SPD bei der Bundestagswahl 2017 kandidieren. Er ist als Direktkandidat im Ost- und Unterallgäuer Wahlkreis vorgesehen. Dies hat Vorsitzende Petra Beer bei der Jahresversammlung des Unterbezirks Memmingen/Unterallgäu bekanntgegeben. Lechner ist Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Kaufbeuren und Neugablonz.

Der 35-Jährige Diplom-Verwaltungswirt (FH) arbeitet als Berater im Berufsförderungsdienst der Bundeswehr. In seiner Freizeit ist er ehrenamtlich engagiert, unter anderem als Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Oberbeuren und der DJK Kaufbeuren, als Vorstandsmitglied im Freundes- und Förderkreis der Blauen Blume, als stellvertretender Vorsitzender des Arbeiterwohlfahrt Kreisverbandes Kaufbeuren und Ostallgäu und im Deutschen Gewerkschaftsbund.

Als seine politischen Schwerpunkte nennt er Kommunal-, Sozial-, Arbeitnehmer- sowie Verteidigungs- und Außenpolitik.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen