Pater
Siegfried Schäffler, ältester Salesianer-Pater Deutschlands, gestorben

Pater Siegfried Schäffler ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Er war der älteste Salesianer-Pater Deutschlands und hatte erst im Februar dieses Jahres sein 70-jähriges Priesterjubiläum gefeiert.

Der gebürtige Ulmer wurde im Jahr 1941 in Würzburg zum Priester geweiht. Er entschied sich bereits früh, in den Salesianer-Orden einzutreten. 1953 wurde er Direktor des Marianums in Buxheim (Landkreis Unterallgäu).

Im Anschluss war er 13 Jahre lang Direktor des Schülerheims „Stella Maris“ in Kempten. 1999 kehrte er wieder nach Buxheim zurück, wo er sich zur Ruhe setzte. Er schrieb mehrere Biografien über das Leben bedeutender Salesianer.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen