Politik
Seehofer gibt Tipps für den OB-Kandidaten der Memminger CSU

22Bilder

Der prominente Gast hat für den OB-Kandidaten einen Ratschlag parat, wie man bei langen Verhandlungen am Ende die Nase vorn hat. Er rät außerdem zu einer großen Portion Kampfgeist im politischen Alltag und empfiehlt eine 'Koalition mit der Bevölkerung'.

CSU-Parteichef Horst Seehofer ist am Donnerstagabend nach Memmingen gekommen und als Wahlhelfer für den christsozialen Oberbürgermeister-Kandidaten Dr. Robert Aures aufgetreten.

Vor wenigen Tagen hatte Seehofer anstrengende Verhandlungen zu bestreiten, als es in Berlin um die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen ging. Bayern erreichte eine finanzielle Entlastung von 1,3 Milliarden Euro pro Jahr.

In Memmingen plauderte der CSU-Chef aus dem Nähkästchen: 'Sie müssen so lange sitzen bleiben, bis Sie das bekommen, was Sie wollen. Ich bin um vier Uhr ins Bett gegangen.'

Wie Seehofer der Polizei am Allgäu Airport helfen will, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 21.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen