Kronburg-dsl
Schnelles Internet für Kronburg

Das schnelle Internet auf dem Land ist weiter auf dem Vormarsch. Nun sollen auch in Illerbeuren und Kronburg Bürger und Unternehmen bald über Höchstleistungsanschlüsse ans Netz verfügen.

Nach einer zweijährigen Planungsphase mit Bürgerinformation und -befragung sowie einem Expertenvortrag zu einer möglichen Strahlenbelastung unterzeichnete Bürgermeister Winfried Prinz nun mit der Firma << Allgäu-DSL >> aus Wertach den Vertrag zum Ausbau von Breitband-Internet mithilfe modernster Funktechnologie. Voraussichtlich bis Ende 2012 soll das neue auf Glasfaser basierende Breitbandnetz realisiert sein, für das keine aufwendigen Erdarbeiten erforderlich sind.

Kosten von 120000 Euro

Im Rahmen seines Programms zum Ausbau der Breitbandversorgung im ländlichen Raum bezuschusst der Freistaat Bayern das Projekt mit 70 Prozent Fördermitteln, das mit einem Investitionsvolumen von rund 120000 Euro veranschlagt ist.

Während das Internet im Ortsbereich von Illerbeuren bisher << ganz ordentlich lief >>, werde auch für die Bewohner in Kronburg und in den Außenbereichen << endlich die Zeit vorbei sein, in der sie im Schneckentempo durch das Internet surfen mussten >>, freut sich Bürgermeister Prinz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen