Freilichtsaison
Saisonauftakt in Illerbeuren

Jetzt hat im Schwäbischen Bauernhofmuseum in Illerbeuren die neue Saison 2014 begonnen. Begleitet wird die Freilichtsaison durch ein umfangreiches Jahresprogramm. Hier ein paar Auszüge davon:

Höhepunkt ist die Sonderausstellung 'Mensch und Moor – Zur Geschichte der Moornutzung', die vom 13. April bis 19. Oktober zu sehen ist.

Daneben können sich Besucher auf abwechslungsreiche Veranstaltungen, Führungen und Kursangebote freuen. Gleich im Führjahr beginnt das umfangreiche Kursprogramm, das handwerkliche und handarbeitliche Fähigkeiten vermittelt.

Die Trachtenschneidermeisterin Janina Lindner aus Irsee zeigt die alte Handarbeitstechnik des Faltens und Ziehens von Rüschen (12. April und 20. September). Beim Seifesieden können eigene Seifen in Duft und Form herstellt werden (10. Mai, 27. September, 15. November).

Für Kinder ab acht Jahren findet eine eigene Kräuterküche statt, hier lernt man Wildkräuter kennen, nutzen und schmecken (24. Mai).

Anmeldungen für alle Kurse im Bauernhofmuseum sind unter der Telefonnummer 08394 / 1455 möglich.

Eines der größten schwäbischen traditionellen Volksmusik- und Volkstanzfeste, ist der Tag der Volksmusik am 13. Juli. Die Sommerferien werden mit dem Kinderfest am 3. August eingeleitet.

Weitere Informationen sowie das gesamte Jahresprogramm sind im Internet unter www.bauernhofmuseum.de erhältlich.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen