Störaktion mit lautem Sirenenton
Rund 700 Teilnehmer bei Corona-Demo in Memmingen am Sonntag

Mehrere Demos am Sonntag in Memmingen zum Thema Corona.
34Bilder
  • Mehrere Demos am Sonntag in Memmingen zum Thema Corona.
  • Foto: Siegfried Rebhan
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Am Sonntag haben sich in Memmingen etwa 700 Personen zu einer Demonstration rund um das Thema Corona getroffen. 

Drei Versammlungen mit rund 700 Teilnehmern 

  • Eine Radlerdemo mit etwa 30 Personen startete um etwa 14 Uhr mit dem Ziel BBZ Parkplatz West. 
  • Zwischen 15 bis 17:30 Uhr fand dann eine Versammlung von Corona-Kritikern, etwa 550 Menschen, auf dem BBZ-Pakplatz nahe dem Stadion statt.
  • Eine Gegendemo fand von etwa 15 bis 16:30 Uhr auf dem westlichen Teil des BBZ-Parkplatzes mit etwa 100 Personen statt. 

+++Update am 10. März+++

Störaktion mit Lautsprechern sorgt für Verzögerung

Wie die Polizei auf Nachfrage von all-in.de bestätigt, gab es im Rahmen der Versammlung auf dem BBZ-Parkplatz eine Störaktion. Unbekannte haben demnach in der Nähe des Parkplatzes Lautsprecher aufgebaut, von denen - offenbar ferngesteuert - laute Störgeräusche ausgingen. Laut Augenzeugen gab es einen durchgehenden Sirenenton, der den Parkplatz etwa eine Stunde lang beschallte. Die Versammlung war damit so beeinträchtigt, dass sie erst ca. eine Stunde später beginnen konnte. Die Polizei hat daraufhin dem Veranstalter erlaubt, die Versammlung nach der genehmigten Zeit entsprechend zu verlängern. Gegen die Verursacher der Störaktion liegt eine Anzeige vor, die Polizei ermittelt gegen Unbekannt.

Versammlung verlief dann störungsfrei

Bei der Versammlung selbst gab es laut Polizei keine besonderen Vorkommnisse. Der Abstand wurde eingehalten. Einzelne Teilnehmer mussten allerdings an ihre Gesichtsmasken erinnert werden. Die Polizei sorgte dafür, dass die Veranstaltung ohne Zwischenfälle über die Bühne gehen konnte.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen