Bauprojekt
Ringen ums Memminger Bahnhofsareal: Initiative fehlen noch rund 1.400 Unterschriften für Bürgerbegehren

Derzeit bietet das Memminger Bahnhofsareal keinen schönen Anblick. Deshalb soll es komplett verändert und neu bebaut werden.
  • Derzeit bietet das Memminger Bahnhofsareal keinen schönen Anblick. Deshalb soll es komplett verändert und neu bebaut werden.
  • Foto: Brigitte Hefele-Beitlich
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Werden die Pläne zum Umbau des Bahnhofsreals doch noch gekippt? Dieses Ziel verfolgt die Initiative „Zukunftsfähiges Bahnhofsareal“ – und sammelt seit Wochen Unterschriften für ein Bürgerbegehren. Aktuell habe sie „knapp die Hälfte“ der benötigten 2800 zusammen, teilte Franziska Mamitzsch auf Anfrage unserer Zeitung mit.

„Wir werden nun unsere Öffentlichkeitsarbeit verstärken“, betont Mamitzsch. Weiterhin werbe die Gruppe immer samstags von 10 bis 14 Uhr am Weinmarkt mit einem Info-Stand um Unterstützung. Zusätzlich kann im „Konnex“ am Marktplatz immer mittwochs und freitags am Abend und samstags am Vormittag unterschrieben werden. Immer freitags gebe es zudem Infostände in den Memminger Stadtteilen.

Die Unterschriftenlisten liegen auch in einigen Geschäften in der Innenstadt aus. Aktuell arbeitet die Initiative an der Internetseite https://zukunft-bf4.de. Dort sollen in Zukunft alle Termine und die Kritik der Gruppe am Projekt aufgelistet werden.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 23.01.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019