Nahverkehr
Regio-S-Bahn: Pleß hat zwei Standorte für eine Haltestelle im Blick

Mit der Planung für eine Regio-S-Bahn zwischen Ulm und Memmingen soll es wieder vorangehen. Dies berichtete Bürgermeister Anton Keller in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Pleß. Daher könnte es in diesem Jahr wieder darum gehen, welche Infrastruktur-Maßnahmen nötig sind, damit der angestrebte Halb-Stunden-Takt auf der Illertalbahn auch verwirklicht werden kann.

In den Gemeinden Pleß, Fellheim, Heimertingen, Buxheim sowie im Stadtgebiet Memmingen sollen sechs neue Bahnhaltestellen entstehen. Entsprechend rückt auch für den Plesser Gemeinderat die Planung für einen S-Bahn-Halt wieder in den Vordergrund. Möglich sind nach derzeitigem Stand zwei Varianten, um einen kleinen Bahnhof zu errichten. An beiden Standorten werden hohe Investitionen erforderlich sein.

Wo sich die Standorte befinden, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 16.02.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

  • <a href='http://www.all-in.de/servicecenter'>in den jeweiligen AZ Service-Centern</a>
  • <a href='http://www.all-in.de/aboservice/'>im Abonnement</a>
  • <a href='http://all-in.de/extern/epaper.php?datum=20180216&ausgabe=ME'>oder digital als e-Paper</a>

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019