Bühne
Premiere am Landestheater Schwaben in Memmingen: Alles, was wir geben mussten

41Bilder

Kräftigen Applaus gab es am Ende der dritten Premiere am Landestheater Schwaben in Memmingen unter neuer Führung von Intendantin Kathrin Mädler. Die war als Dramaturgin mit von der Partie beim Stück 'Alles, was wir geben mussten'. <%DIA id='36593' text='Landestheater Schwaben: Alles, was wir geben mussten'%>
<%IMG id='1613990' title='LTS in Memmingen: Alles, was wir geben mussten'%>

Immerhin eine deutsche Erstaufführung zu einem heiklen Thema: Kathy (Miriam Haltmeier), Ruth (Regina Vogel) und Tommy (Rudy Orlovius) stellen eines Tages fest, dass sie keine Eltern besitzen, sondern alleine wegen jener Aufgabe auf dieser Welt sind, Organe für andere kranke Menschen zu spenden.

Die Inszenierung von Thomas Ladwig wusste die Zuschauer zu fesseln.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen