Stadtrat
Pläne für Wohnungen und Kita beim Memminger Waldfriedhof schreiten voran

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Erwin Wodicka
  • hochgeladen von Pia Jakob

Die Planung für das Areal „An der Waldfriedhofstraße“ ist einen Schritt weiter: Nach erneuter öffentlicher Auslegung hat der Stadtrat den Bebauungsplan einstimmig abgesegnet. Auf dem Gelände werden laut Uwe Weißfloch vom Stadtplanungsamt etwa 80 Wohnungen in drei- bis viergeschossigen Gebäuden entstehen

Mindestens ein Drittel davon sollen geförderte Wohnungen mit günstigen Mieten sein. Die Erschließungsstraße, die das Gebiet mit der Waldfriedhofstraße verbindet, ist als verkehrsberuhigter Bereich mit Wendehammer vorgesehen. Außerdem entstehen eine zweigeschossige Parkgarage und ein Zugang für Fußgänger von der Beethovenstraße her.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 14.03.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019