'Flussraum Iller'
Parkplatz-Probleme bei der neuen Illerbrücke im Unterallgäu

Das Projekt 'Flussraum Iller' bei Legau erfreut sich großer Beliebtheit. Bei schönem Wetter besichtigen zahlreiche Besucher aus Nah und Fern unter anderem die 81 Meter lange Brücke über die Iller samt Aussichtsplattform oder die Fischbeobachtungsstation. Allerdings entpuppt sich die Parkplatzsituation als schwierig. <%IMG id='1397220' title='Projekt "Flussraum Iller"'%>

Rund eineinhalb Monate nach der Eröffnung hat es sich offenbar herumgesprochen, dass sich der Parkplatz auf Legauer Seite mit zwölf Stellplätzen viel näher an der Iller befindet als die Parkfläche bei Oberbinnwang. Außerdem ist von dort aus der Illersteg ohne großen Auf- und Abstieg zu erreichen. Beobachtungen vor Ort bestätigen diese Annahme.

Auf der 55 Plätze umfassenden Fläche rechts der Iller bei Oberbinnwang stehen an diesem Sonntag um 13 Uhr gerade einmal sieben Autos. Auf Legauer Seite sind es zu diesem Zeitpunkt 28 Fahrzeuge: Fünf Autos parken sogar direkt vor dem Wald, elf auf dem Parkplatz kurz vor dem Kraftwerk und einige weitere Fahrzeuge am Rand der schmalen Straße oder an benachbarten Waldwegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen