Veranstaltung
Ottobeurer Herbstzeitlose lädt zu buntem Kulturprogramm vom 17. bis 19. November ein

4Bilder

Seit dem Jahre 1995 veranstaltet das Touristikamt Kur & Kultur Ottobeuren in den Herbstmonaten ein abwechslungsreiches Kulturprogramm als Pendant zu den klassischen Ottobeurer Konzerten. So auch in diesem Jahr.

Zum 19. Mal lädt die Otto­beurer Herbstzeitlose zu einer Mischung aus Musik, Kabarett, Kindertheater und Köstlichkeiten. Den Auftakt der Ottobeurer Herbstzeitlosen 2014 machen die '5 ohne Namen' am Freitag, 17. Oktober, mit internationalen A-Cappella-Stücken, regional serviert. Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Am Freitag, 24. Oktober, 19.30 Uhr, ertönen Balkan-Beats und Fränkische Volksmusik, gemischt mit Finnischer Folklore und Clownerie mit Schlager-Attitüde. Ein Konzert mit dem 'Gankino Circus' ist eben kein Konzert – es ist eine Vorstellung.

Mit dem beliebten Topolino-Figurentheater 'Alles rabenstark!' kommen am Freitag, 31. Oktober, 15 Uhr, die Kleinen voll auf ihre Kosten. Dieses Mal gibt es Ärger: Der Wolf hat den Raben Socke und den Dachs aus ihrer Burg vertrieben. Deswegen haben sie sich gestritten. Dieses Mal helfen dem kleinen Raben nicht einmal seine frechen Sprüche – was also tun?

Für Auge und Ohr

'Die Gedanken sind frei' heißt es am Donnerstag, 6. November, 19.30 Uhr. Josef Pretterer und Zither-Manä geben einen einzigartigen Ohren- und Augenschmaus zum Besten. Dieses Musikkabarett ist eine Mischung verschiedener Stilrichtungen – auf nur einem Instrument, der Zither.

Ein kulinarisch-kriminalistischer Hochgenuss in vier Gängen steht am Samstag, 8. November, 19 Uhr, auf dem Programm: Beim Krimi­dinner 'Nastrovje, beluga! – Kaviar kann tödlich sein ' sind die Gäste mitten im Geschehen. Vorverkauf ist im Hotel Hirsch, Telefon 08332 / 796770. Sechs Bands in sechs Gaststätten: Am Samstag, 8. November, bietet die zweite Ottobeurer Musiknacht von Classic Rock über Rock´n´Roll bis hin zu den aktuellen Hits alles,was das Ohr begehrt. Los geht´s um 20 Uhr.

Am Freitag, 14. November, 19.30 Uhr, steht die 'Jazz ­Guitars Corporation' auf der Bühne im Kursaal / Haus des Gastes. Unter dem Titel 'Jazz covers Pop' sind zeitlos schöne Kompositionen in sämtlichen gängigen Arrangements des modernen Mainstream Jazz interpretiert.

Gleich an zwei Tagen erklingt A-Cappella-Gesang aus fünf Männerkehlen: Dabei kommen die fünf Stimmakrobaten 'Picobello´s' gänzlich ohne Instrumente und Verstärker aus. Karten gibt es noch für das Konzert am Sonntag, 23. ­November, 15 Uhr.

Einstimmung

Weihnachtlich wird es am Samstag, 29. November, 15 Uhr. Der 'Südtiroler Advent' mit dem Trentiner Bergsteigerchor und der Musikgruppe 'Die Sarner' wird moderiert von Sabine Sauer. Gedichte und festliche Musik auf der Region geben dem Zuhörer die Möglichkeit, innezuhalten und einzutauchen in eine besondere Stimmung.

Karten und Infos erhalten Sie beim Touristik­amt ­Ottobeuren, Tel. 08332 / 921950.

Autor:

Redaktion extra aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019