Gemeinderat
Ottobeuren weist neues Gewerbegebiet aus

Mit der Ausweisung eines neuen Gewerbegebiets „An der Hawanger Straße“ hat sich der Ottobeurer Marktrat in seiner jüngsten Sitzung befasst. Nach kontroverser Debatte stimmte das Ratsgremium dem Aufstellungsbeschluss für das etwa einen Hektar große Gewerbeareal mit hauchdünner Mehrheit zu.

Letztlich geht es um Grundstücke, auf denen sich auch die Zufahrtsstraße zum neuen Campingplatz befindet. Bürgermeister German Fries erläuterte, dass das Gebiet seit Mitte der 1990er Jahre im Flächennutzungsplan als Gewerbefläche ausgewiesen sei. „Wir können das Gewerbegebiet nirgends anders ansiedeln, weil wir einfach keine anderen geeigneten Flächen besitzen.“

Mehr über die Diskussion im Ottobeurer Gemeinderat erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 25.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen