Verabschiedung
Ottobeuren verabschiedet erneut Rekordhaushalt

Wenn Ottobeurens Bürgermeister German Fries an den aktuellen Haushalt denkt, fällt ihm vor allem das Wort 'kraftvoll' ein. Denn die Markträte haben in ihrer jüngsten Sitzungen erneut einen Rekord-Etat verabschiedet.

Das Gesamtvolumen liegt bei rund 23 Millionen Euro, allerdings wächst der Schuldenstand auf 7,8 Millionen Euro an. Damit lassen sich laut Fries alle Aufgaben bewältigen, die sich die Gemeinde auferlegt hat.

Gleichzeitig lasse das Zahlenwerk Spielraum für die großen Aufgaben wie den Generalentwässerungsplan und Investitionen in die Wasserversorgung und den Straßenbau, aber auch für den 'Kunstort Ottobeuren'.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung, vom 16.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Brigitte Unglert-Meyer aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019