Gemeinderat
Ottobeuren erschließt neues Baugebiet mit 50 Wohneinheiten

Ein neues Baugebiet soll in Ottobeuren (Unterallgäu) östlich des Friedhofs auf einem 1,6 Hektar großen Areal entstehen. Vorgesehen sind Geschosswohnungen, Einfamilien- und Reihenhäuser.

Die Erschließung der insgesamt mehr als 50 Wohneinheiten ist von der Schillerstraße her geplant. Mit einem ersten Vorentwurf für den Bebauungsplan 'Gottesackererget' haben sich Bauausschuss und Gemeinderat befasst.

Mehr über die Vorschläge des beauftragten Planungsbüros erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 08.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen