Geburtstag
Ottobeuren: Älteste Bürgerin wird 102

In geistiger Frische und bestens aufgelegt hat Kreszenz Rummel im Lebenszentrum Ottobeuren (Unterallgäu) jetzt ihren 102. Geburtstag gefeiert. Sie ist damit die älteste Bürgerin Ottobeurens und eine von mehr als 30 Frauen und Männern im Landkreis Unterallgäu, die älter als hundert Jahre sind.

Neben den Glückwünschen von Landkreis und Marktgemeinde überbrachten Kreisrätin Marlene Preißinger und Bürgermeister German Fries auch Geburtstagspost von Ministerpräsident Horst Seehofer.

Im Juni 1914 in Augsburg geboren, hat die Witwe dort bis zu ihrem 98. Lebensjahr noch eigenständig in ihrer Wohnung gelebt.

Was das Geheimnis des hohen Alters von Kreszenz Rummel ist, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 23.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen