Ausbau
Ortsdurchfahrt in Wolfertschwenden offiziell für Verkehr freigegeben

Rund ein Jahr lang bestimmten Bauarbeiten das Bild der Ortsdurchfahrt in Wolfertschwenden. Jetzt wurde die Kreisstraße offiziell wieder für den Verkehr freigegeben. <%IMG id='937826' title='Wolfertschwenden Ortsdurchfahrt '%>Dafür sind an anderer Stelle im Bereich der Gemeinde die Bagger angerollt. Der Spatenstich für den Neubau der Steige zwischen Böhen und Wolfertschwenden erfolgte ebenfalls am gestrigen Dienstag.

Mit dem Ergebnis des Ausbaus der Ortsdurchfahrt sind sowohl Landrat Hans-Joachim Weirather als auch Bürgermeister Karl Fleschhut zufrieden. Weniger glücklich sei Fleschhut allerdings über die Bauzeit. Denn ihm habe man die Fertigstellung zum 31. Oktober vergangenen Jahres versprochen. 

 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020