Jubiläum
Optimismus am Allgäu-Airport: Riesige Chancen

Es ist ein Blick zurück – auf ereignisreiche Zeiten. Und es ist ein Blick nach vorn – geprägt von viel Optimismus. Vor zehn Jahren gab es am Allgäu-Airport den ersten Linienflug. Das Jubiläum wurde jetzt in Memmingerberg gefeiert.

Als mehrere Protagonisten in ihren Erinnerungen kramten, erfuhren die Gäste einiges, was in keinem Archiv steht. Da ist zum Beispiel dieses Telefonat, das der Unterallgäuer Landtagsabgeordnete Franz Pschierer im Jahr 2004 mit dem damaligen bayerischen Wirtschaftsminister Otto Wiesheu führte.

Und Airport-Geschäftsführer Ralf Schmid erzählte, warum er in Flughafen-Kreisen inzwischen als Experte für Bürgerentscheide gilt und schon mehrfach als Referent eingeladen wurde.

Was genau Pschierer und Wiesheu bei besagtem Telefonat diskutierten, warum Pschierer danach zunächst stocksauer war, und wer beim Jubiläumsabend noch so alles vertreten war, lesen Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 30.06.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen