Memmingen
Online-Kinderfest 2020: "Gesundheits-Rock“ auf Youtube

Aktion von Jugendkapelle, Stadtkapelle sowie Sing- und Musikschule - 220 Audiospuren und 100 Videos zu einem Kinderfest-Video geschnitten – Über 200 Grundschulkinder beteiligt

Die Memminger Grundschulkinder hätten an diesem Donnerstag auf dem Marktplatz gesungen, getanzt und das Kinderfest gefeiert. Corona bedingt kann das traditionelle Heimatfest heuer leider nicht stattfinden. Das Singen der Kinderfestlieder soll es trotzdem geben – online. Jugendkapelle, Stadtkapelle sowie Sing- und Musikschule arbeiteten gemeinsam ein Konzept dazu aus, und mit viel, viel Arbeit und großer Begeisterung entstand ein ganz besonderes Kinderfestvideo: Der „Gesundheits-Rock“, eines der Lieder, das in diesem Jahr hätte gespielt und gesungen werden sollen, ist im Video auf Youtube zu sehen. Öffentlich geschaltet wird es am Donnerstag, 16. Juli 2020, um 9:15 Uhr, wenn das Singen auf dem Marktplatz begonnen hätte.

Wie ist das Kinderfestvideo entstanden? Musikerinnen und Musiker der Stadt- und Jugendkapelle haben den „Gesundheits-Rock“ zu Hause und in Kleingruppen aufgenommen. Grundschulkinder konnten ein Audio oder Video schicken, auf dem sie den „Gesundheits-Rock“ singen. Über 200 Kinder haben mit großem Engagement mitgemacht. Insgesamt kamen rund 220 Audiospuren und um die 100 Videos zusammen, die Stadtkapellmeister Markus Peter zu einem Ganzen zusammengeschnitten hat.

„In dieser Größenordnung habe ich so etwas noch nie gemacht, und es war unglaublich, wie positiv die Resonanz überall war und wie viele Beiträge mir zugeschickt wurden“, beschreibt Markus Peter. „Die Arbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht, und ich freue mich, dieses Video zum Online-Kinderfest 2020 präsentieren zu dürfen.“

Begeistert äußert sich auch Oberbürgermeister Manfred Schilder über die Aktion zum Online-Kinderfest: „Das ist eine tolle Idee! So viele haben sich eingebracht, um gemeinsam dieses Video zu kreieren. Ich freue mich sehr darüber, auch wenn es natürlich unglaublich traurig ist, dass das Kinderfest heuer nicht stattfinden kann“, erklärt der OB und richtet seinen Dank an Stadtkapellmeister Markus Peter, die Jugend- und Stadtkapelle, die Sing- und Musikschule und an alle Kinder, die für das Video mitgesungen und mitgetanzt haben.

Youtube-Link zum Video, ab 16. Juli 2020, 9:15 Uhr: https://youtu.be/-QoaTwv2lcY

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen