Politik
Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger mit großem Festakt in Memmingen verabschiedet

Nach 36 Jahren im Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Memmingen wurde Dr. Ivo Holzinger mit einem Festakt in der Stadthalle vor rund 650 Gästen feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Der Stadtrat verlieh ihm die Ehrenbürgerwürde und den Titel 'Altoberbürgermeister'. Der SPD-Bundesvorsitzende, Vizekanzler und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel nannte Holzinger in seiner Laudatio einen 'exzellenten Ober-bürgermeister' und sprach von einer 'beeindruckenden Lebensleistung'.

Ivo Holzinger habe durch seine Politik in den vielen Jahren gezeigt, dass wirtschaftlicher Fortschritt und sozialer Zusammenhalt keine Gegensätze seien, so Gabriel. 'Memmingen ist eine wachsende, lebendige und liebenswerte Stadt, in der sich die Menschen wohlfühlen auch dank deiner Politik', sprach Gabriel dem schei-denden Oberbürgermeister zu.

Bürgermeisterin Margareta Böckh dankte dem Oberbürgermeister für die sehr gute Zusammenarbeit, die geprägt gewesen sei vom Willen, die Stadt voran zu bringen und zu gestalten. Sie nannte Holzinger einen 'Menschenfreund' und 'Netzwerker', der auf Ausgleich bedacht war und nicht polarisieren wollte. '

Du hast mehr als das Notwendige geleistet, um gute und reale Ziele zu erreichen, und das mit hoher Kompetenz, mit Anstand, mit Fairness und dem dir eigenen Sinn für Pflichterfüllung.' Auch ein 14-Stunden-Tag habe ihm nichts ausgemacht, beschrieb die Bürgermeisterin Holzingers Arbeitsalltag. 'Er ist zur letzten Veranstaltung des Tages genauso gerne und gut gelaunt gegangen wie zur ersten.' Die Akten auf seinem Schreibtisch habe er allerdings sofort liegen gelassen, wenn seine Enkelin ans Amtszimmer geklopft habe und den Opa besuchen wollte.

Margareta Böckh dankte auch der Ehefrau des Oberbürgermeisters, Margret Holzinger. 'Unser aller großer Dank geht an Sie und auch an Ihren Sohn für das Mittragen, Ermutigen, Trösten, Zuhören, Anspornen, Mitleben und Mitfreuen.'

Die größte Auszeichnung für Dr. Holzinger sei das Vertrauen der Memminger Bürgerinnen und Bürger über die Jahre gewesen, betonte Johannes Hintersberger, Staatssekretär im Bayerischen Arbeits- und Sozialministerium. 'Du hast Memmingen vom Rand Bayerns in die Mitte geholt.'

Aus dem gemeinsamen Arbeitsalltag mit Oberbürgermeister Holzinger plauderte Karl Michael Scheufele, Regierungspräsident von Schwaben. Für die Interessen seiner Stadt sei Holzinger immer energisch eingetreten als 'oberster Anwalt seiner Bürger'. Vom anstehenden Ruhestand habe man bislang nichts gemerkt. 'Er fährt mit Vollgas über die Ziellinie.'

Mit Respekt und auf Augenhöhe sei Oberbürgermeister Dr. Holzinger den gut 2900 städtischen Beschäftigten begegnet, betonten die Personalräte der Stadt Memmingen, Stefan Fuhrmann und Robert Jäger. Fast alle kenne der OB mit Namen. Fuhrmann und Jäger dankten für den stets fairen Umgang und die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Als Vertreter der Wirtschaft sprach Wolfgang E. Schultz dem Oberbürgermeister seinen Dank für 36 gute Jahre aus. Gerhard Pfeifer, Vizepräsident der IHK Schwaben, zeichnete den Oberbürgermeister mit der Goldenen Ehrennadel mit Diamant aus für dessen Dienst an der Gemeinschaft, für seine Redlichkeit und Integrität.

Der Festakt wurde gestaltet von der städtischen Sing- und Musikschule, vom Landestheater Schwaben und der Stadtkapelle Memmingen. Stadtkapellmeister Johnny Ekkelboom überreichte seinen Dirigentenstab an den Oberbürgermeister, der mit großer Freude den von ihm geschätzten Laridah-Marsch dirigierte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen