Gesundheit
Notärzte-Bereitschaft: Bereiche Bad Grönenbach und Legau werden zusammengelegt

Zum 9. Juli werden die bisherigen Bereitschaftsdienstbereiche Bad Grönenbach und Legau zu einem neuen, größeren Dienstgebiet zusammengelegt. Der Zusammenschluss war nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (KVB) nötig.

<%LINK text='<%IMG id="813490" title="Notarzt"%>' class='weiter' target='_blank' type='' href='http://all-in.de/extern/epaper.php?datum=20130629&ausgabe=ME' %>Sowohl die Dienstgruppe Bad Grönenbach mit fünf Ärzten als auch die Dienstgruppe Legau mit drei Ärzten hatte die notwendige Mindestzahl deutlich unterschritten hat. Daher waren die dort Bereitschaftsdienst leistenden Ärzte unzumutbaren Dienstbelastungen ausgesetzt, so die KVB.

In der bisherigen Konstellation ließ sich der Ärztliche Bereitschaftsdienst nicht mehr auf Dauer aufrechterhalten, ohne die Ärzte vor Ort übermäßig zu beanspruchen. Die Dienstgruppe Bad Grönenbach hatte sich darum an die (KVB) mit der Bitte um Auflösung gewandt. Der Bereitschaftsdienst, den niedergelassene Ärzte nachts, an Wochenenden und an Feiertagen zusätzlich zu einer durchschnittlich 60 Stunden umfassenden Arbeitswoche leisten, sei nicht nur erheblicher Stress für den einzelnen Arzt, sondern auch eine Belastung für seine Familie.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen