Bauarbeiten
Neues Rathaus in Wolfertschwenden fast fertig

Die Fertigstellung des neuen Rathauses in Wolfertschwenden rückt in greifbare Nähe. Genau ein Jahr nachdem der Rohbau auf dem ehemaligen Molkerei-Areal errichtet wurde, liegt das Großprojekt mit einer nur kleinen Verzögerung fast im Zeitplan.

Die Fertigstellung war ursprünglich für Ende dieses Jahres geplant. Anfang 2017 soll das Rathaus laut Bürgermeister Karl Fleschhut nun in Betrieb genommen werden.

Er selbst ist bereits provisorisch in das neue Gebäude umgezogen und auch die Gemeinderatssitzung am heutigen Freitag soll bereits im neuen Rathaus abgehalten werden.

Wie viel das Projekt kostet und wie der Außenbereich gestaltet ist lesen Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 09.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020