Nahversorgung
Neuer Lebensmittelmarkt für Buxheim?

Knapp 100 Besucher sind zur Buxheimer Bürgerversammlung gekommen, in der die Nahversorgung ein Schwerpunkt-Thema war. Um dem ungenügenden Angebot im Ort entgegenzutreten, will die Gemeinde in nächster Zukunft 'alle Hebel in Bewegung setzen', um diesen Mangel zu optimieren, so Rathauschef Werner Birkle.

Eine Umfrage in der Gemeinde, bei der 1.350 Fragebögen ausgeteilt wurden, habe bei der Auswertung ergeben, dass der Bedarf für einen Lebensmittel-Markt mit einem breitgefächerten Sortiment da wäre.

'Aber wir müssten den dann auch nutzen, um der gewünschten besseren Nahversorgung eine Zukunft zu garantieren, denn ob der Nähe zu Memmingen fehlt uns einfach das Hinterland', bemerkte der Bürgermeister.

Einen Vortrag zu den Wünschen der Bürger in Sachen Nahversorgung und den sich bietenden Möglichkeiten hielt Jan Vorholt von der Gesellschaft für Markt- und Absatzversorgung (GMA).

Wie es in Sachen Nahversorgung in Buxheim weitergehen soll und welche weiteren Themen bei der Bürgerversammlung angesprochen wurden, das lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 05.12.2013 (Seite 32).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020