Senioren
Neuer Begegnungsort für Senioren in Ottobeuren im Blick

Ein Begegnungsort für Senioren soll in Ottobeuren entstehen. In der jüngsten Marktgemeinderatsitzung berichteten Bürger, die sich für das Projekt 'Quartierskonzept' engagieren, über die Entwicklungen in den drei Arbeitsgruppen.

Ein Erfolg zeichnet sich bei der Schaffung eines Begegnungsortes für Senioren ab, der in den Räumen der Rupertus-Apotheke in der Bahnhofstraße realisiert werden könnte. Die Leiterin der Apotheke, Dagmar Lübeck, stellte die Bedingungen vor, unter denen sie als Mieterin des Erdgeschosses zu einer Untervermietung bereit wäre.

Wie die Finanzierung des Projekt gestemmt werden soll lesen Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 18.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen