Fischertag in Memmingen
Special Fischertag in Memmingen SPECIAL

Versammlung
Neue Grenzen für Stadtbachfischer beim Fischertag in Memmingen

Der Abschnitt, wo am Fischertag in den Stadtbach gejuckt werden darf, ist jetzt klar festgelegt worden: Er reicht von der Bahnbrücke vor dem Bahnhof-Parkhaus bis zur Brücke „An der Neumühle“ beim Kuhberg.
  • Der Abschnitt, wo am Fischertag in den Stadtbach gejuckt werden darf, ist jetzt klar festgelegt worden: Er reicht von der Bahnbrücke vor dem Bahnhof-Parkhaus bis zur Brücke „An der Neumühle“ beim Kuhberg.
  • Foto: Benedikt Siegert
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Wer bei der Fischerversammlung im Bonhoefferhaus die Trommlerbuben und -Mädchen hört, der spürt es: jetzt ist es wieder soweit – der Fischertag steht vor der Tür. Und OB Manfred Schilder stellt mit einem verschmitzten Lächeln gegenüber den anwesenden Stadtbachfischern unmissverständlich klar: „Gebt Euch keine Mühe, am Ende wird der Oberbürgermeister Fischerkönig.“ Eine Aussage, die er aber sogleich darauf reduziert: „Es wäre schon recht, nach drei Jahren ohne Fisch dieses Jahr wenigstens ebbes zu fangen.“

Von den insgesamt 1945 Mitgliedern der Stadtbachfischer sind laut Gruppenleiter Christian Feiner 1745 berechtigt, am Ausfischen des Stadtbachs teilzunehmen. Was kurz zuvor schon Schilder sowie Oberfischer Jürgen Kolb angesprochen hatten, betont auch Feiner im Hinblick auf die katastrophale Akustik in der Stadionhalle nach der Dachrenovierung im vergangenen Jahr: „Es kann heuer nur besser werden.“ Die Stadt habe sich auch bemüht, mittels an der Decke gespannter Stoffbahnen für bessere Tonverhältnisse zu sorgen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 13.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020