Allgäu Airport
Nach Bauarbeiten: Memminger Flughafen nimmt Betrieb wieder auf

Der Allgäu Airport in Memmingen hat nach zweiwöchiger Pause den Flugbetrieb wieder aufgenommen. (Archivbild)
  • Der Allgäu Airport in Memmingen hat nach zweiwöchiger Pause den Flugbetrieb wieder aufgenommen. (Archivbild)
  • Foto: Andreas Gebert (dpa)
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Zwei Wochen lang stand der Flugbetrieb auf dem Allgäu Airport in Memmingen still. Grund dafür waren Bauarbeiten. So wurde etwa die Start- und Landebahn von 30 auf 45 Meter verbreitert, die Befeuerung erneuert und eine neue Deckschicht für die Bahn aufgebracht.  Mit der Verbreiterung entspricht der Memminger Flughafen jetzt auch internationalen Standards.

Weil die Arbeiten wie geplant verliefen, konnten am 1. Oktober die ersten beiden Maschinen wieder vom Allgäu Airport starten. Um 6 Uhr machten sie sich auf den Weg nach Alicante und Banja Luka. „Wir sind wieder in Betrieb und haben eine souveräne Punktlandung absolviert“, informierte Airport Geschäftsführer Ralf Schmid.

Damit sind die Arbeiten aber noch nicht abgeschlossen. In der Nacht werden nun noch solche Arbeiten durchgeführt, die aus logistischen und technischen Gründen nicht in der zweiwöchigen Pause erledigt werden konnten. Bis Mitte November soll die Befeuerung der Mittellinie und der Aufsetzzonen der Start- und Landebahn neu installiert werden, erklären die Betreiber in einer Mitteilung. Außerdem beginnen, je nach Witterung, im Dezember die Baumaßnahmen für die Erweiterung der Gepäckhalle östlich des Terminals. Mitte nächsten Jahres soll diese dann fertig sein.

Am Montag, 30. September fand noch das "Cleaning" statt, erklären die Betreiber in einem Instagram-Beitrag. Rund 200 Beamte der Polizei und des Luftamts waren mit mehreren Hunden und einem Hubschrauber vor Ort im Einsatz, um das Gelände zu überprüfen.

Autor:

Stephanie Eßer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019