Reichspogromnacht
Münchens ehemaliger Oberbürgermeister Christian Ude spricht bei Gedenkstunde in Memmingen

Christian Ude.
  • Christian Ude.
  • Foto: Roland Schraut
  • hochgeladen von David Yeow

„Es ist ein beeindruckendes und beglückendes Erlebnis, Ihre Vielzahl zu betrachten.“ Das sagte am Freitag Abend der ehemalige Münchner Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) bei der Memminger Gedenkstunde zur Reichspogromnacht. Anlässlich des 80. Jahrestages hatten sich dort, wo von 1908 bis 1938 die Synagoge stand, rund 300 Menschen versammelt.

Zur Gedenkfeier am Schweizerberg hatten die Stadt, der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), die Deutsch-Israelische Gesellschaft und die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung eingeladen. 

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 10.11.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019