Eröffnung
Misereor-Fastenaktion: Bistumsweiter Auftakt in Erkheim

Symbolbild

Die 60. Misereor-Fastenaktion für das gesamte Bistum Augsburg wird am Sonntag in Erkheim eröffnet. Thematisch stehen in diesem Jahr die Kirche in Indien und die Frage nach dem guten Lebensstil im Mittelpunkt.

An diesem Tag kommt neben dem Hauptgeschäftsführer von Misereor, Monsignore Pirmin Spiegel aus Aachen, auch der Nationaldirektor und -präses des Kolpingwerkes in Indien, Father Antony Raj, in die Marktgemeinde.

Die Eröffnung startet um 10:15 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Erkheim.

Details zur Aktion und dem Programm am Sonntag auch unter www.misereoreroeffnung.de

Wer der „Misereor-Gast 2018“ ist und wofür diese Person eintritt, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 02.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019