Baupläne
Millionenprojekt in Ottobeuren

Im Zentrum von Ottobeuren soll zwischen Ulrichstraße und Günz ein dreistöckiges Gebäude mit Tiefgarage entstehen.

Geplant sind bei dem 3,5-Millionen-Euro-Projekt laut Investor Robert Plersch drei bis vier Gewerbe- und etwa sieben Wohneinheiten, darunter drei großzügige Penthousewohnungen mit Terrasse.

Bisher befindet sich auf dem Areal ein großer Parkplatz. Beim symbolischen Spatenstich sagte Plersch, dass es sich bei dem Projekt um einen 'Meilenstein für Ottobeuren' handle. Mitte 2016 soll der Bau fertig sein.

Mehr über das Millionenprojekt erfahren Sie in der Memminger Zeitung vom 04.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen