Podiumsdiskussion
Memmingerin (25) spricht mit Bundespräsident über Stärkung der Demokratie

Annabelle Fuchs (mit Mikrofon) aus Memmingen hat in Heidelberg bei einer Podiumsdiskussion Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kennengelernt.
  • Annabelle Fuchs (mit Mikrofon) aus Memmingen hat in Heidelberg bei einer Podiumsdiskussion Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kennengelernt.
  • Foto: Stephan Pramme
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Ganz nah dran an Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier war jetzt eine gebürtige Memmingerin: Annabelle Fuchs diskutierte mit dem Staatsoberhaupt anderthalb Stunden darüber, wie die Demokratie in Deutschland und Europa gestärkt werden kann. Eingeladen zu der einwöchigen Sommerakademie samt Podiumsdiskussion in Heidelberg hatte die Hans-Böckler-Stiftung insgesamt rund 240 Vertreter von 13 Begabtenförderungswerken.

Eine Armeslänge saß Fuchs von Steinmeier entfernt direkt neben ihm. „Er und seine Frau Elke Büdenbender waren sehr angenehm, haben sich vor der Diskussion vorgestellt und uns die Anspannung genommen“, schildert die 25-Jährige die Situation. Der Bundespräsident habe mit ihr und den anderen Diskutanten „auf Augenhöhe“ geredet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 04.09.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Thomas Schwarz aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019